Beate Uhse Tombola Gewinn!

9 Antworten

Hallo, ich bin BU-Kunde und hatte die gleiche Benachrichtigung im Briefkasten. Die Servicenummer ist kostenlos, es war eine ausgesprochen nette Frau dran, die bereits Name und Adresse wusste. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, daß es keine Kaffeefahrt / Werbeveranstaltung ist. Kontonummer wird nicht gefragt, man erhält aber am Ende ein unverbindliches Angebot über Lotto-Produkte. Habe dankend abgelehnt, die Reiseunterlagen sollen unabhängig davon in den nächsten Tagen zugeschickt werden. Vielleicht mache ich mir ja den Spaß und fahre mit meinem Mädel mit :-) Gruß Waschtrommel

Ich hatte auch den Brief im Kasten, habe angerufen und die wollten keine Bankverbindung haben. Sie wollten dann 10 Minuten Lotterie verkaufen, ich habe dankend abgelehnt. Habe dann den Gewinn zugeschickt bekommen und jetzt ein Jahr Zeit einzulösen. Ich denke, dass die Fahrt kostenlos ist und die dort teure Ausflüge verkaufen wollen. Es ist keine Kaffeefahrt laut Telefon. Ich werde wahrscheinlich mitfahren und dann auf eigene Faust losziehen, dann habe ich ein schönes günstiges Pragwochenende.

Meine Busreise nach Prag für 2 Pers. im 3-Sternehotel habe ich vor einem Jahr gewonnen. Habe mich lange gefragt, wo der Haken ist. Denn, warum sollten die für Dich Geld ausgeben, wenn Du noch nicht mal bei deren Lotterie mitgespielt hast. Und ja, die Tel.-Nr. ist kostenlos, die Beteiligung an der Lotterie unabhängig vom Deinem Gewinn und es werden auch keine Kontodaten abgefragt. Aber, Du wirst nie wieder von denen was hören, sofern Du nicht auf das unverbindliche (!) Angebot zur Lotterieteilnahme eingehst. Und, da die Gewinneinlösung ausschließlich telefonisch und befristet ist (siehe Teilnahmebedingungen), hast Du auch keinen Nachweis, dass Du Deinen Gewinn rechtzeitig geltend gemacht hast. Die wollen Dir nur die Lotterieteilnahme aufschwatzen. Und dafür müssen Sie nicht mal bei Dir anrufen, sondern Du Depp rufst ja an.

Was möchtest Du wissen?