Bearbeitungsprogramm mit guten Schriftarten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit was arbeitest du ?

Unter Windows ...
START > Alle Programme > ZUBEHÖR > SYSTEMPROGRAMME
gibt es recht versteckt die sog. "Zeichentabelle".

Damit kann man per Knopfdruck durch seine Fonts blättern

Vllt hast du ja schon was passendes dabei - andernfalls hättest du hier unter 13.000 Zeichensätzen die Qual der Wahl...

http://www.schriftarten-fonts.de/

Windows - Zeichentabelle - (Bildbearbeitung, Bildbearbeitungsprogramm)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TCnator 14.11.2015, 15:54

bin gerade bei photoscape versuche eigentlich eine schrift (dick und farbig) von dort in mein bild zu kopieren, so langsam verzweifle ich

0
NickgF 14.11.2015, 16:47
@TCnator

Gibts dazu bei photoscape unter "Bearbeiten" keine Funktion "Text einfügen" ? Oder wo liegt das Problem genau ?

Wenn du XnView oder IrfanView (beides tolle Gratis-Progs) auf dem Rechner hast, probier es doch mal damit...

0
NickgF 14.11.2015, 17:13
@NickgF

Grad festgestellt, das ich PS 3.7 sogar auf dem Rechner habe...

Also Foto bestimmen, dann auf Objekt und "T" oder "TT" gehen und die entsprechenden Parameter (Schriftart, Text, Farbe usw) festlegen. Für "dick/fett" das erste der drei A anklicken  

Im Foto dann Größe und Position bestimmen


0

Bei dafont.com kannst du dir diverse Fonts herunter laden.

Installiere sie in Windows, dann kannst du mit jedem Bildbearbeitungsprogramm darauf zugreifen.

http://www.dafont.com/de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schriftenfonts gibts im Internet massenweise zum Download, auch kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?