bearbeiten geht das?!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Foxit PDF Reader

"Foxit PDF Reader" ist eine Software-Alternative zum bekannten Adobe Reader. Das kostenlose Programm erlaubt das öffnen sowie bearbeiten von PDF-Dateien. (...) http://www.netzwelt.de/download/3968-foxit-pdf-reader.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tonio47
02.09.2014, 16:26
Foxit PDF Reader" ist eine Software-Alternative zum bekannten Adobe Reader

das ist zu bezweifen!

Mit dem Adobe Reader kannst Du keine PDFs nachträglich bearbeiten

0

Das geht normalerweise nicht. Das Einzige, was du machen kannst, ist den Text rauskopieren, dann ihn im Schreibprogramm bearbeiten und dann den Text wieder als PDF speichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

PDF Datei kann man nomalerweise nicht bearbeiten. Du kannst PDF Dokument zuerst in editbare Formate wie Word umwandeln. Dazu empfehle ich dir Aiseesoft PDF to Word Converter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tonio47
05.09.2014, 11:37

PDF Datei kann man nomalerweise nicht bearbeiten

Doch natürlich, man kann jede PDF-Datei nachträglich bearbeiten, sofern diese keine Sicherheitseinschränkungen hat. Abhängig ist: was muss/möchte man nachträglich korrigieren, hat man die entsprechenden Programme und vor allem- hat man das nötige Know-how um das zu bewerkstelligen.

Diese ganzen PDF2Word o.ä. Freewareprogramme sind für leichte Ansprüche ok, aber mehr auch nicht.

0

Was möchtest Du wissen?