Bear grylls Messer ultimate

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Such mal nach batoning bei Youtube, da findest Du haufenweise Videos in denen gezeigt wird, dass es mit allen möglichen Messern, die ein wenig breiter sind funktioniert. Im folgenden Video ist eine ein wenig untypische Variante in der ein armdicker Ast "gefällt" wird:

Zum Spalten von Holz kann ein Messer auch gut eingesetzt werden. Arthur zeigt das in Odoo.tv auch immer wieder mit allen möglichen Messern.

Batoning kommt aus dem Englischen und bedeutet übersetzt in etwa soviel wie "Knüppeln" aber im Deutschen wird dieses Wort nicht in diesem Zusammenhang genutzt.

Du kannst also schon eine Notaxt mit einem guten Messer improvisieren. Aber der Sägeschliff des Bear Grylls wäre mir dazu zu labil. Wie Du schon vermutest kann Dir da leicht was ausbrechen oder zur Seite biegen. Ich würde es also lieber nur mit der geraden Schneide erledigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leonardo75
10.07.2011, 11:55

Hier ist der Link zo odoo.tv:

http://www.odoo.tv/Gerber-Bear-Grylls-Ultimate-Kn.704.0.html

Da wird auch das Bear Grylls Messer vorgestellt und angetestet. Schau ihn Dir am besten an, bevor Du Dir das Messer holst. Wenn Du dann noch eine Kategorie auf der Seite zurück gehst findest Du einige Messer, die deutlich besser performen als das Bear Grylls.

Wenn Du unbedingt Dein Messer als Notaxtersatz einsetzen willst, würde ich nach einem Messer mit balligem Schliff Ausschau halten und nicht nach einem holgeschliffenen Messer.

0

Die Säge als Spaltkeil einzusetzen ist nicht ratsam. Die Geometrie der Klinge(nrückseite) auf der Rückseite eignet sich einfach weniger zum Spalten, als es die Schneidklinge leisten kann. Dieses Holzspalten mit Messer ist gar nicht so unüblich, eignet sich aber meist nur für junge Zweige oder um Spaltholz weiter fein zu zerkleinern, z.B. für eine Feuerstelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cancan123
09.07.2011, 14:26

danke für die antwort war sehr hilfreich

0

Was möchtest Du wissen?