Beantworten die BTS Mitglieder die Fanpost selber?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also zunächst mal ist ja toll, wenn du das in koreanisch schreiben kannst, dann gibts schon mal kein so großes Problem. Und ja Rapmon kann zwar englisch, aber die Jungs werden sooo viel Fanpost bekommen, dass Rapmon bestimmt nicht alles übersetzen kann :/

Ich denke mal, dass sie generell keine Briefe beantworten. Die hätten ja kaum noch was anderes zu tun, wenn sie alle Briefe lesen UND beantworten würden. Jedoch glaube ich, dass sie doch alle Briefe lesen (sofern sie sie verstehen). Sieht man ja auch immer wieder, dass z.B. Rapmon Fanbriefe mitnimmt in den "Urlaub", um sie zu lesen usw. 

Deswegen glaube ich, dass du kaum eine Antwort bekommen würdest, aber ich denk mal, dass, sofern es die Zeit zulässt, sie die Fanbriefe lesen werden und sich auch darüber freuen. :)

Ist zwar natürlich keine 100%ige Antwort, aber ich hoffe, es hilft dir trotzdem weiter :)

Kevin Plan wer es das ist

Aber generell gilt fanpost zu schicken ist absoluter müll

Die bekommen täglich so viel Post und können dass gar nicht alles beantworten bzw lesen. 

Schau mal. Stell dir mal voraussichtlich wärst reich berühmt und hat Zig Fans 

Jeden Tag kommen tausende Mails Facebook Kommentare und Briefe die kannst du neben deinen Terminen  -Interviews  fotoshooting Konzerte  etc pp gar nicht selbst lesen beantworten geht nicht

Sie meint aber wenn sie gelesen werden, was natürlich nicht so wahrscheinlich ist aber kann ja vorkommen, ob sie dann selber beantwortet werden. Und wenn du nicht mal weißt wer das ist und die Lage nicht kennst warum antwortest du dann?

0
@xdrxms

Na weil es bei jeder berühmten Person ist. Denkt doch mal mit sinnlos 

1
@Gamerx3x

ich will jetzt echt nicht kleinlich wirken, aber kpop ist dann doch noch was anderes als, wie du es ausdrückst " bei jeder berühmten Person". Man sieht das immer wieder wie sie ihre Fanpost lesen, und oder erhalten. Du kannst eine Gruppe von Menschen die du nicht kennst nicht verallgemeinern!

0

Was möchtest Du wissen?