Beamter und Honorartätigkeit

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es kommt darauf an, wie und warum du das Geld kriegst. Wenn du das als Minijob bis 450 € erhällst brauchst du nichts dem Finanzamt abzugeben, genauso wie bei der Unkostenbeihilfe (Benzingeld und deren Auslagen). Hier langt eine der Schule. Ferner darfst du ja auch als Beamter keine finanziellen Mittel entgegen nehmen. es könnte als Bestechung angesehen werden! Oder lasse dir eine Spendenbescheinigung geben!

Was möchtest Du wissen?