Beamte an der Börse

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wieso nicht? Und nicht nur Beamte erhalten Geld aus Steuerquellen, auch Empfänger von Hartz4, ALG1, etc. können theoretisch ihre Kohle für alles mögliche verjuxen (Schnaps, Spielautomaten, Poker etc.)

Ja, klar, spricht überhaupt nichts dagegen. Schließlich haben sie dafür gearbeitet. Auch ist lange nicht jedes Börsengeschäft "Geld versenken" sondern sehr oft Geldanlage.

Schließlich haben sie dafür gearbeitet

Nur das Beamte nicht für ihre Arbeitsleistung entlohnt werden, sondern sie werden besoldet.

Die Besoldung ist eine grundgesetzlich abgesicherte amtsangemessene Alimentation, welche die Treuepflicht der Beamten vergütet.

2

Manche verwechsel leider hin und wieder ihr Gehalt mit dem in der Portokasse !

beamte können wir alle andren leute auch mit ihrem gehalt tun und lassen, was sie möchten...........

Was möchtest Du wissen?