Beamer kann nicht als 2. Monitor verwendet werden

3 Antworten

Weil das nur dann geht, wenn die Grafikkarte in der Lage ist, auf beiden Ausgängen unterschiedliche Auflösungen zu fahren. Das können aber nicht alle Grakas. Hast Du eine, die es nicht kann, musst Du für beide Monitore eine Auflösung einstellen, die beide unterstützen, sonst bleibt immer einer der Monitore schwarz.

Hängen beide an einer Grafikkarte? Wenn ja einfach Rechtsklick auf den Deskop, Bildschirmauflösung und dort bei dem 2. Monitor dupliziern einstellen...

Danke für deine Antwort, aber diese Methode habe ich schon ausprobiert. Der Beamer bleibt weiterhin schwarz. Und eine Meldung Kommt " Die Anzeigeeinstellungen konnten nicht gespeichert werden. Versuchen Sie es mit einer anderen Kombination von Anzeigeeinstellungen. Und ja es hängen beide an einer Grafikkarte. Ich habe versucht beide Bildschirmauflösungen gleich Groß zu machen, leider ohne Erfolg. Weiterhin Schwarzbild

0

Super+P drücken und dann "Duplizieren" auswählen

(Super= Windowstaste, zwischen Alt und Strg)

Wie lege ich meinen Projektor als Hauptbildschirm fest?

Hi ich möchte meinen pc an einen Beamer anschließen. Ich habe den Beamer als 1. Bildschirm ausgewählt und die Auflösung und alles eingestellt. wenn ich jetzt aber meinen normalen monitor abstecke, dann geht das signal beim beamer auch verloren. kann mir jemand helfen?

lg

...zur Frage

Warum ist die Beameranzeige nicht scharf?

Hallo Wir haben den Beamer, http://www.hcinema.de/pro/anzeigen.php?angabe=toshibatdpet20 Hierbei gibt es aber Probleme. Egal wie nahe oder wie weit entfernt man ein weisses Blatt vor die Linse hält, es ist nie wirklich scharf. Zwischendurch kommt immer wieder die Meldung nicht unterstütztes Signal dabei wird der Hintergrund schwarz. Man sieht einfach immer Pixel und die sind nicht einmal scharf. Angeschlossen ist der Beamer an einem PC per VGA. Ich hätte schon versucht ein anderes Kabel zu nehmen. Auch einen anderen PC. Aber immer wieder das selbe Problem. Die Auflösung des PC ist 1024x768 Die Grafikarte ist Nvidia. Gruß

...zur Frage

Wie dupliziere ich den Bildschirm meines Laptops mit einem Beamer?

Ich einen einem Laptop (16:9) über HDMI mit einem Beamer/Monitor verbinden. Der Monitor hat einen VGA-Anschluss, deshalb habe ich mit einen Adapter gekauft. Wenn ich nun versuche, mithilfe der Tastenkombination Win+P meinen Laptopbildschirm zu duplizieren, wechselt mein Laptop ganz normal auf das Bildformat 4:3 um, aber der Beamer bleibt schwarz. Wenn ich in die Systemsteuerung schaue, dann sehe ich auch den Grund: Ich habe insgesamt zwei Bildschirme (Laptop und Beamer). Der Computer splittet den Laptopbildschirm in zwei Teile auf (davon bekommt man nichts mit) und der Beamer bleibt leer/schwarz. Wenn ich das Beamerkabel entferne, dann wird alles wieder normal, der Bildschirm wird nicht aufgesplittet. Es funktioniert nur, wenn ich den Bildschirm erweitere und nicht dupliziere. Aber auch dann muss ich nochmal in die Systemsteuerung und muss mühsam auswählen, dass der Laptopbilschirm der Hauptbildschirm bleibt.

Wie kann ich verhindern, dass sich der Laptopbildschirm aufsplittet?

Computergrafik -> simple Intel Prozessor Grafik; ich verwende Win 7

...zur Frage

MiniDisplay Port auf VGA bei Beamer out of range, keine Möglichkeit, Einstellungen anzupassen. Was tun?

Beim Anschluss meines Laptops (MSI PE60 6QE) an einen Beamer via MiniDisplay Port auf VGA Adapter wird mein interner Bildschirm schwarz, Beamer zeigt VGA out of range. Recherche ergab, ich muss die Frequenz oder Auflösung anpassen (hier vermutlich die Frequenz), was aber nicht möglich ist, da mein interner Bildschirm ja schwarz wird. Kann den HDMI-Port nicht benutzen, es muss über VGA/MiniDisplay Port laufen. Und jetzt die Kuriosität: Bei anderen Beamern funktioniert die Sache, vor allem aber wird mein Monitor nicht schwarz. Was kann ich tun? Treiber neu installieren? Bin ziemlich ratlos und minimal verzweifelt. Verbaute Grafikkarte ist Nvidia GTX960M

...zur Frage

Windows Desktop erweitern UND Vorschau auf dem Hauptmonitor?

Yoyoyoyoyoyo!

Kann man den Windows Desktop auf einen zweiten Monitor (z.B. Beamer) erweitern (sodass man mehr "Arbeitsfläche" hat) UND dabei eine kleinere Version des angezeigten Inhalts des zweiten Monitors auf dem Hauptbildschirm anzeigen lassen? So wie man das aus Powerpoint kennt, jedoch nur mit einem dem normalen Desktop.

Danke.

...zur Frage

2 Monitore am PC über DVI. Einer am Mainboard Intel HD Graphics und 1 an der Geforce 1050. Der Geforce Monitor soll #1 sein, ist aber leider nicht so?

Wie kann ich die Nummerierung ändern? Kann im Geforce Menü nur auf  den an der Geforce zugreifen. Bei der Bildschirmanzeige von Win 10 ist auch nix zu ändern. Witzigerweise ging es monatelang ohne das ich es extra eingestellt hab, bis ich mein windows zurück setzten musste weil mein Sound nicht mehr ging.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?