Beamer für WG- Wohnzimmer

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

  • die Frage ist ob man einen hellen "Tageslichtbeamer" braucht oder auch ein einfacher LED Beamer reicht ?
  • Das teuerste an einem Tageslichtbeamer sind die Stromkosten und der Lampenverschleiss
  • Auflösung bei TV und DVD reicht VGA bzw HD/720P
  • Ausstattung mit integrierter Grafikkarte für´s Upscaling, Tuner und/oder Medienserver
  • Sprich soll der Autark laufen oder über einen Rechner/Server ?
  • Neukauf oder Gebrauchtkauf ?
  • Projektionsgrösse und Wandmaterial (zb mit Projektionswand braucht man weniger Licht) beachten. Man kann zb für kleines Geld ein Bettlaken mit Spezialfarbe (Titanoxidpartikel) einfärben und Aufspannen, es gibt auch Streichbare Glaspartikel. Damit geht dann eine billiger Beamer mit 1000Lux.
  • Beamer können heiss und laut sein/werden
  • Sound vorn vorne braucht externes Audiosystem und wegen "Latency" muss man geschickt kombinieren oder braucht eine Mediaserver der Ton und Bildspur passend synchron halten kann
  • bei den aktuellen FullHD LED-TFT Preisen "rechnet" sich ein Beamer eigentlich nicht mehr.

teuer ist bei elektronik immer realtiv, demnach empfehle ich dir einfach mal bei amazon "beamer" einzugeben, und dann schauen, was du brauchst (HDMI, USB, 3D etc.)

und danach würde ich entscheiden, was in die engere auswahl kommt

Was möchtest Du wissen?