beamer als hauptbildschirm verwenden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich hab Beamer und Bildschirm in 2 getrennten Räumen, da ich den Beamer nicht immer benutze wegen der hohen Lampenkosten hab ich die Standarteinstellung auf Bildschirm duplizieren. Mein PC hat 1440x900 und der Beamer 1280x720. Wenn ich den Beamer anschließe muss ich immer beide auf die 720p umschalten. Falls das deiner Frage hilft. Das Problem mit Beamer als Hauptbildschirm ist einfach, dass er zu lange braucht ein Signal zu verarbeiten, deswegen holt sich der PC immer wieder den normalen Monitor als Hauptbildschirm dagegen knnst du soweit ich weiss nichts machen.

hallo, war zwar nicht genau mein problem, hast mir aber trotzdem sehr geholfen, mit der idee dass der computer verwirrt ist weil der beamer so lange verarbeitet. wenn man pc und beamer einschaltet und erst dann das hdmikabel in den pc steckt geht es. dankeschön :)

0

Was kosten Deine Lampen?

Ich hatte den Beamer früher auch am Rechner und der brauchte dann ca. 2 - 3 mal im Jahr eine neue Lampe für 350,- (in Worten dreihundertundfünfzig) Euro.

Im 2. Jahr habe ich mir dann einen schönen großen Flachbildschirm zugelegt. Hat zwar nur die halbe Diagonale vom Beamerbild, ist aber besser für die Brieftasche!

Beamer als Hauptbildschirm (über VGA) hat bei mir auch nur funktioniert, wenn er schon lief, wenn der Rechner gestartet wurde und der Monitor durfte nicht dranhängen! Das letztere hatte ich über einen Umschalter geregelt, was aber den Nachteil hatte, dass man Beamer und Bildschirm nicht zusammen am PC laufen lassen konnte.

Grafikkarte war damals (ist schon ein paar Jahre her) eine Matrox.

Wie lege ich meinen Projektor als Hauptbildschirm fest?

Hi ich möchte meinen pc an einen Beamer anschließen. Ich habe den Beamer als 1. Bildschirm ausgewählt und die Auflösung und alles eingestellt. wenn ich jetzt aber meinen normalen monitor abstecke, dann geht das signal beim beamer auch verloren. kann mir jemand helfen?

lg

...zur Frage

Welchen Markenbeamer könnt ihr mir empfehlen?

Guten Morgen an alle,

Ich bin seit einigen Tagen auf der Suche nach einen Markenbeamer im "billig preissegment". Doch leider werde ich nicht wirklich fündig.

Ich wollte ca 300 Euro ausgeben.

Er sollte mindestens 1 HDMI Anschluss haben, eine Full HD Auflösung, optischen Zoom und eher fuer den Bereich Gaming/Heimkino geeignet sein.

Habt ihr vllt eine Empfehlung fuer mich bzw bereits Erfahrung gesammelt ?

...zur Frage

Beamer auf blauer wand Nachteile?

...zur Frage

Wie konfiguriere ich 2 Bildschirme unter Linux Mint 17.2 Mate?

Guten Abend! Folgendes Anliegen: Ich benutze aktuell unter Linux Mint 17.2 zwei Bildschirme: einen 19 Zoll Monitor (angeschlossen per VGA) und einen 32 Zoll Monitor (per HDMI). Der 32'' HDMI Monitor ist mein Hauptbildschirm, wird aber als Zweitbildschirm erkannt, das bedeutet alle Anwendungen starten auf dem falschen Bildschirm (VGA). In den "Displays" Einstellungen habe ich keine Option gefunden, um die Rangfolge der Monitore zu konfigurieren und online bin ich zu keinem Ergebnis gekommen.

Wie kann ich also meinen 32'' Zoll Bildschirm so konfigurieren, dass er als Hauptbildschirm gillt?

...zur Frage

Wozu eine Beamer Leinwand anschaffen wenn man es auch an die Wand machen kann?

Habe vor mir einen 3D Beamer mir zuzulegen. Das einzige was mich beschäftigt ist die Leinwand.

Wenn ich eine perfekte Wand habe. In strahlenden Weiß und auch glatt geschliffen usw. Wozu brauch ich dann noch eine Leinwand?

Welche Vorteile bringt mir die Wand? Oder ist die nur da um vor einem Schrank runtergelassen zu werden damit man wenn der Beamer nicht läuft keine weiße leere Wand im Raum stehen hat.

...zur Frage

Passender Beamer gesucht?

Hallo,

ich suche einen Beamer für mich zuhause der auf eine Leinwand, die 2 Meter breit ist, aus 4,50 Meter Entfernung ein passendes Bild wirft. Ich dachte da an einen optischen Zoom oder ähnliches. Wenn er darüber hinaus min. eine 720p Auflösung hätte, würde ich mich freuen.

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?