Beamer / AV-Receiver an Stromaggregat

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also das müsste eigentlich klappen, Aber vergess nicht den Blu-ray player oder ähnliches womit ihr die Filme abspielen wollt, und die Anlage ;) der Subwoofer braucht auch Strom.

fmueller1992 06.07.2011, 13:39

Hallo Xentos,

danke erstmal für die schnelle Antwort :) Der BluRayPlayer hat ca 20 Watt Leistungsaufnahme, ich denke die machen Kraut auch nicht mehr Fett ;)

Der Subwoofer ist passiv, hätte ich evtl erwähnen sollen. Genau der ist denke ich der Grund, warum der Receiver so Schwankungen in der Leistungsaufnahme hat.

0

Was möchtest Du wissen?