Beamen?! Teleport?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe letztens in  der Zeitung gelesen, das man 500GB Festplatten flach auf einander stapeln würde, die strecke von der erde bis zum mond UND zurück brauchen würde, so im Durchschnitt .... kannst gerne ausrechnen wie viel Terra/Giga Byte da pro Zelle übrig bleiben :P

RhizeB 20.04.2011, 12:19

Also mal durchrechnen: Davon ausgegangen dass eine Festplatte Großzügig geschätzt 2,2 cm Dick ist. (So sehen meine zumindest aus) Und die Distanz Erde - Mond beträgt 384400 km. Zieht man davon den Erdradius und Mondradius ab da wir die Oberflächen wollen  (6378 km und 1738 km) bleiben noch 376284 km. Das ganze mit 2 Multiplizieren um auf hin und Rückweg zu kommen sinds 752568 km. Die noch mal durch die Dicke der Festplatten 2,2 cm in km umgerechnet, damit die einheiten auch passen sinds 0,000022 km. Das nun ergibt 34207636363,36... Stück. Mal das DatenVolumen 500GB Sind es 17103818181818,18... also rund 17193820000000 GigaByte. In Worten also Siebzehbillioneneinhundertdreiundneunzigmilliardenachthundertzwanzigmillionen xDD. Sooo ein Menschlicher Körper besteht laut einigen Websites aus 50.000.000.000.000 Zellen bis 100.000.000.000.000. Nehmen wir einen geeigneten Mittelwert 80 billionen dann kommt man auf 0,21 GB pro Zelle. das heißt man benötigt rund 200 MB um die Informationen einer Zelle auszudrücken XD. Tja, ich hab Ferien, ich hab Langeweile. :P

0
Baradon 26.04.2011, 09:45
@RhizeB

Und wenn man noch dazurechnen würde, wie viel Energie beim Auslesen einer Zelle + der Datenspeicherung + dem Ort, wo die Zelle war - sonst gibts hinterher Probleme beim "Wiederaufbauen" des Körpers, erhält man Werte die beim heutigen Stand der Technik abnorm hoch sind, weshalb erst in mehreren hundert Jahren mit dieser Technik gerechnet werden kann.

0

lol? das mit dem beamen find ich ja mal richtig sinnlos . glaube ich persönlich nicht drann . wenn wir das weiter durchspinnen würden , wäre der körper ja in dem moment zerlegt und würde auch für nur diesen moment nicht arbeiten , fazit tot . glaubst du das echt ???

RhizeB 20.04.2011, 12:03

Naja, alles natürlich auf Theoretischer Basis ;D. Das einzige was bisher auf diese Art und weise transportiert wurde sind Lichtphotonen. Man hat diese bereits über kurze Distanz gebeamt. Alles nur experimentell. Das mit dem Zerlegen kam mir auch schon in den Kopf, aber gehen wir mal davon aus, dass wir nur den Körper transportieren wollen. Erstmal egal ob man etwas lebendiges nimmt. Ich kannte nur das beispiel mensch du kannst auch Äpfel durch die gegend beamen XD Ich rechne mal die Antwort mit den Festplatten durch. ;D 

0

Was möchtest Du wissen?