Beagle zulegen?

4 Antworten

Hallo,

den Jagdtrieb besitzt jeder Hund - das ist ein Urinstinkt. Bei manchen Hunderassen ist dieser besser "ausgebildet", weil Jagdhundrassen eben genau dafür gezüchtet worden sind und dieser Trieb besonders "gefördert" wurde.

Diesen Trieb kann man einem Hund auch nicht aberziehen - aber man kann ihn kontrollierbar machen. Umso leichter und besser, je jünger man einen Hund bekommt und ihn entsprechend erziehen kann.

Das ist kein Zauberwerk und ich kenne viele Beagle, die ohne Probleme auch ohne Leine laufen und hören!

Gutes Gelingen

Daniela

Okay, vielen Dank. :)

0

Beagle sind in der Meute jagende Hunde. Den Jagdtrieb kann man eventuell noch umlebnken. Aber die Meute kannst du nicht ersetzen. Beagle in Einzelhaltung geht sehr oft schuief - die Hubnde werden agressiv und bösartig.

Na, du hast ja jetzt sehr ausführlich erklärt, dass du der meinung bist, sehr gut mit Hunden umgehen zu können...

Ok, das lass ich einfach mal so stehen.

Wenn ihr euch einen Beagle-Welpen als Familienhund zulegen wollt, dann weißt du doch schon, dass sehr viel Arbeit auf euch alle zukommt.

Ja, Schüler die einen eigenen Hund haben wollen, versprechen den Eltern dafür sogar das Blaue vom Himmel... - aber wirst du wirklich bei jedem noch so schrecklichen Schietwetter mit dem Hund vor der Schule schon nach draußen gehen?

...und was hat deine Mutter gegen den Hund? Wenn bei euch nicht alle Familienmitglieder einen Beagle haben wollen - dann solltet ihr doch vor der Anschaffung lieber nochmal drüber reden.

Einen gewissen Jagdtrieb hat jeder Hund - wenn du fleißig mit dem Hund übst und ihn gut beschäftigst und auslastest, dann wirst du, bzw. deine ganze Familie viel Freude für die nächsten +/- 15 Jahre mit dem Hund haben.

Um das Regenwetter mache ich mir nicht so große Gedanken, da ich manchmal sogar lieber im Regen spazieren gehe als bei Sonne. Ich finde es hat was entspanntes. :)

0

Okay, danke dir! ;-)

0

Darf mein Hund jagen wo er will?

Ich spiele mit dem Gedanken mir einen Patterdale Terrier anzulegen. Wir wohnen etwas in der Stadt, aber eher am Rande, nahe kleineren Waldgebieten und großen Wiesen.

Nun frage ich mich ob es irgendein Problem darstellt, wenn der Hund auf den Wiesen ein Karnickel oder in den Wäldern ein Eichhörnchen erspäht und diese Tiere dann jagt. der Jagdtrieb dieser Rasse ist ja sehr ausgeprägt. Kriege ich irgendwie Probleme mit dem Forstamt oder erschießt der Förster den Hund sogar? Oder dürfte ich ruhigen Gewissens mit ihm in den Wald und der Hund könnte seinen Trieben freien Lauf lassen?

...zur Frage

Jung Hund zulegen?

Hallo und zwar ich bin 19 jahre alt und möchte mir einen Hund zulegen ich hatte bereits einen Hund aber auf den hatt die ganze Familie geschaut ich aber am meisten jetzt interssieren sich aber die meisten in meiner Familie nicht mehr für einen Hund meine wunsch Rasse wäre ein Beagle ? wohnen tun wir in einem großen haus mit viel auslauf ?

...zur Frage

Beagle als Reitbegleithund?

Hi Ich bzw.meine Eltern und Ich möchten uns einen Beagle kaufen! Wir hatten noch nie einen Beagle (Erfahrung mit Hunden haben wir!!!)und deswegen wollte ich fragen wie die Hubderasse so ist, ob der Hund sich mit anderen Hunden gut verträgt,da wir einen Mini-Yorkshire haben?? Ich würde ihn dann (natürlich wenn der Hund alt genung und erzogen ist,...) mit in den stall nehmen, da ich gelesen habe dass sie "viel" Bewegung brauchen,nehmt ihr euren Beagle mit in den stall und wie habt ihr angefangen ihn an Pferde zu gewöhnen? Falls ihr noch was wisst was ich UNBEDINGT wissen muss,schreibt es mur auch gerne dazu! Also ALLES über Beagles aber bitte auch auf meine Frage antworten(Ob der Beagle gut als Reitbegleithund geeignet ist oder nicht??)

Danke schonmal! :) :D Mfg

...zur Frage

mini beagle

ja also ich hab meine mom endlich überredet einen hund zu bekommen.. wir haben uns schon für eine rasse entschieden: mimi beagle, weil mei meine mutter keinen großen hund haben möchte. wir haben einen großen garten. jetzt frag ich(13) mich, wo ich einen herkrieg... wir wohnen bei lanau in der pfalz.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?