Beach Waves Dauerwelle lockt sich nur nach waschen?

1 Antwort

Liebe Nicestar,

das hört sich ja extrem untypisch an für die Beach Waves Dauerwellen, denn diese ergeben, richtig gemacht, auf keinen Fall krauses und auch kein übermäßig trockenes Haar. Ziel der Beach Waves ist es ja, lediglich ganz leichte Bewegung insbesondere in die Längen des Haares einzubringen.

Bist Du Dir denn sicher, daß Dir da ganz bestimmt die richtigen und originalen Beach Waves von L'Oréal in die Haare gemacht wurden? Für mich hört sich Deine Beschreibung nach einer ganz klassischen, krausen Dauerwelle an. 

Diese Frage würde ich als allererstes mal abklären, was für eine Art Dauerwellen Dir da jetzt überhaupt gemacht wurden. Die L'Oréal Beach Waves kannst Du als Laiin unter anderem an den extra dicken schwarzen Papillotten erkennen, die lediglich ein die Längen eingedreht werden. War das bei Dir so?

Liebe Grüße,

Appeljuice

Vielen Dank für die schnelle Antwort, Appeljuice. Es scheint die von L'Orèal gewesen zu sein, denn ich habe auch eine Packung mitbekommen, wo ein Kamm, ein Haarnetz und so ein Spray drin waren. Ja ich hatte schwarze Papillotten drin, allerdings hatte die Friseurin auch noch andere (kleinere) reingemacht und davon nicht zu wenig. Auf den Flaschen, womit sie mir die Mittel in die Haare gemacht hatten, stand ebenfalls L'Orèal drauf, genau wie auf der Packung die ich dazubekommen habe. Woran kann das dann liegen das meine Haare jetzt so schlimm aussehen? Nur wegen diesen anderen Papillotten die sie reingemacht hatte?

0
@nicestar

Und die Papillotten wurden mir bis zu den Ohren eingedreht, falls das wichtig ist.

0
@nicestar

Ok, Nicestar, da bin ich schon ganz froh, daß Du zumindest vom Produkt her offenbar die richtigen, hochwertigen Dauerwellen bekommen hast! Das klingt mir absolut nach der Original-Packung der L'Oréal-Dauerwellen, das ist schon mal gut.

Ungewöhnlich ist, daß die Friseurin Dir zusätzlich zu den dicken L'Oréal-Papillotten noch andere, kleinere Papillotten reingemacht hat,- und offenbar gar nicht wenige davon. Hattest Du denn ausdrücklich gewünscht bzw. mit der Friseurin abgesprochen gehabt, daß Du engere Löckchen bekommen möchtest?

Anderenfalls darf sie das eigentlich nicht tun, weil mit der Vielzahl dann auch noch kleinerer Papillotten das Wellbild ja ein anderes wird, wofür eigentlich eher klassische Dauerwellen geeignet sind. 

Sind Dir die Papillotten denn zumindest wie vom Hersteller vorgesehen nur in die Längen gedreht worden, oder hat die Frisörin Dir die Wickel bis auf die Ansätze gewickelt?

Die Wicklung alleine aber scheint mir auch noch nicht das Problem zu sein. Meine Befürchtung ist, daß die Frisörin da womöglich auch in Sachen Einwirkzeit eigene Wege gegangen ist und Dich zu lange mit dem Dauerwellmittel unter der Haube sitzen liess.

Hat die DW denn unter der Haube eingewirkt, oder unter dem Klimazon? Hat Dir die Frisörin das mit Wellflüssigleit behandelte Haar während des Einwirkens mit Folie oder Dauerwellhaube gegen Austrocknung geschützt?

Mach Dir bitte jetzt erstmal keine Panik, Nicestar. Wir schauen einfach, was schief gelaufen ist, und dann finden wir die Lösung für Dich, damit Du gut leben kannst mit Deinen Dauerwellen.

Ganz liebe, mitfühlende Grüße,

Appeljuice

0
@Appeljuice

Appeljuice,

ich hatte ihr im Voraus gesagt, das ich nur ganz leichte Wellen haben möchte, worauf sie mir sagte das das machbar ist. Dann hatte sie mir die Papillotten ca. bis zu den Ohren eingedreht außer direkt bei den Ohren da hatte sie die direkt an den Ansatz gelegt und dort sieht es auch am schlimmsten aus. Ich saß unter einem Klimazon und nein sie hatte nichts zum Schutz gegen Austrocknung unternommen, sondern mich so sitzen gelassen, währenddessen sie einer anderen Kundin die Haare gefärbt hatte (Es war also auch eine gewisse Zeit vergangen, ehe sie nach mir gesehen hatte). Vielen Dank das du dir die Zeit nimmst um mein Problem zu lösen.

0
@nicestar

Liebe Nicestar,

die Zeit nehme ich mir gerne für Dich, weil ich weiß, wie schlimm sich das anfühlen kann, wenn man sich nach dem Friseurbesuch verunstaltet fühlt... Und gerade bei der Dauerwelle ist dann ja auch noch die Unsicherheit da, wie lange das dann bleiben wird...

Darf ich fragen: war es denn Deine erste Dauerwelle? Und kanntest Du denn den Salon bereits, als Du Dich da zur Dauerwelle angemeldet hast?

Das Wichtigste freilich ist, daß wir da schnell eine Lösung finden, mit der Du Dich frisurentechnisch wieder wohl fühlst.

Also, die Art der Wicklung scheint mir recht seltsam, weil es nach Deiner Schilderung überhaupt keinen Anlaß gab, Dir da noch zusätzlich kleinere Papillotten einzudrehen. Und direkt an den Ansatz gehören die Beach Wave Papillotten keinesfalls, auch nicht bei den Ohren. Vielmehr werden da korrekterweise eher über Ohrhöhe die Haare zunächst einmal seitlich gebündelt und abgebunden, sodaß die Wickel schon gar nicht bis zu den Ansätzen eingedreht werden können.

Aber das eigentlich Blöde ist, daß die Frisörin Dir keine Dauerwellhaube angelegt hat oder zumindest Folie zum Schutz. Und hinzu kam dann vermutlich eine viel zu lange Einwirkzeit....

Also, Nicestar: 

- bitte jetzt nicht aus Verzweiflung die Haare häufiger waschen,- sie würden dann nur noch mehr austrocknen.

- Wenn Du wäschst, dann mit einem speziellen Shampoo für dauergewelltes, strapaziertes Haar.

- Unbedingt mit Kurpackungen arbeiten. die Du idealerweise unter Eigenwärme (also mit Abdeckhaube und Handtuch) einwirken läßt.

- Styling mit Hitzeeinwirkung bitte jetzt eher vermeiden (ich weiß, die Versuchung ist groß...)

- Dementsprechend solltest Du Deinem Haar zuliebe auch auf Föhnen verzichten.

- Für eine schöne Frisur, mit der Du Dich dann auch gerne zeigst, würde ich mir die Haare auf größere Wickler eindrehen und entweder lufttrocknen oder bei nicht zu hohen Temperaturen haubentrocknen. Das ist deutlich schonender als Föhnen, und bei Dauerwelle wird so die Frisur auch viel besser.

Ich drücke Dir ganz feste die Daumen, und bitte lass von Dir hören, ob Du mit den Tipps gut zurechtkommst.

Ganz liebe Grüße,

Appeljuice

1
@Appeljuice

Vielen, vielen Dank nochmal für deine Tipps. Ich werde mir morgen sofort ein paar Kuren kaufen und dann hoffen das sich in den nächsten Tagen alles etwas bessert. Ich werde mich definitiv nochmal melden und sagen wie es bis dahin gelaufen ist.

Liebe Grüße,

nicestar

0

Was möchtest Du wissen?