Be quiet oder Corsair Netzteil?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dafür brauchst du nichtmal 600W, da reichen 500W dicke und du hast noch genug Luft für OC. Optimal wäre natürlich ein 550W Straight Power 11, aber das liegt ein McMenü über den 80€. Wenn du das nicht zusätzlich ausgeben willst, kannst du auch das 500W Pure Power 11 nehmen.

Corsair hat in dem Bereich nix wirklich gutes außer dem neuen RMx, aber dem würde ich ein Straight Power 11 immer vorziehen.

https://geizhals.de/seasonic-focus-plus-gold-550w-atx-2-4-ssr-550fx-a1658745.html

Das ist so das beste was du in dem Preisbereich bekommst, auch wenn es nicht von Corsair oder be quiet ist.

Bei be quiet würde ich das hier empfehlen:

https://geizhals.de/be-quiet-straight-power-11-550w-atx-2-4-bn281-a1753710.html

550W reichen für dich absolut problemlos aus.

.

Bei Corsair wäre es das:

https://geizhals.de/corsair-rmx-series-rm550x-2018-cp-9020177-eu-a1840239.html

.

.

Ich würde das be quiet oder das Seasonic bevorzugen.

7

Ok

0
32
@Pumkin32465

Habs angepasst. Seasonic ist halt so mit das beste in dem Preisbereich ^^

0
7
@Top55

Ok, aber reichen 550w Wirklich konplett aus, auch für ein bissl OC undso?

0
32
@Pumkin32465

Ja, locker. Ich hab nen R5 2600 und ne Vega56 und mein 500W (PurePower 10) reicht dafür aus. (Hätte wohl ein 550W Modell genommen, wenn ich es vorher nicht schon gehabt hätte)

0
34

Man könnte sich sicherlich darüber streiten, ob jetzt das Focus oder das SP11 das bessere Gesamtpaket bietet. Fakt ist, das SP11 ist leiser und davon hat der FS gesprochen. Und es ist bei MF gerade besser verfügbar.^^

2
32
@Saftsack19

Hab ich überlesen xD

Das Focus ist halt noch komplett im Budget.

0

Was möchtest Du wissen?