BE Führerschein Anhängelast?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kommen immer mehr Leute durcheinander weil die Bestimmungen zur Fahrerlaubnis und die Bestimmungen zur Zulassung unterschiedlich sind.

Für die Fahrerlaubnis zählen schlicht die zulässigen Gesamtgewichte, für die Zulassung zählen die tatsächlichen Gewichte.

Für die Fahrerlaubnis hier erklärt reicht der BE um Anhänger bis 3.500Kg zgM mitzuführen:

https://www.bussgeldkatalog.org/fuehrerscheinklassen/be-fuehrerschein/

Wegen der Anhängelast hier ein Auszug aus dem Bussgeldkatalog:

"Definition Anhängelast

Was ist die Anhängelast denn überhaupt? Die Anhängelast ist definiert als die tatsächliche Masse eines Anhängers, den ein bestimmtes Kraftfahrzeug hinter sich herzieht. Sie wird gelegentlich auch als “Zuglast” eines Pkw oder Lkw bezeichnet.

Da es riskant sein kann, wenn ein Fahrzeug einen Anhänger durch den Straßenverkehr bewegt, welcher für das Kraftfahrzeug zu schwer ist, sieht die Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) für die Anhängelast maximal zulässige Werte vor.

Weil eben nicht die zulässige Gesamtmasse des Anhängers, sondern seine tatsächliche Masse für die Anhängelast entscheidend ist, können Sie auch einen Anhänger ziehen, dessen zulässige Gesamtmasse höher ist als die zulässige Anhängelast Ihres Kraftfahrzeugs. Dann dürfen Sie entsprechend weniger Ladung auf dem Anhänger transportieren als maximal erlaubt ist."

Im letzten Absatz steht, Was Dich bezüglich Deiner Frage interessiert.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Richtig, du darfst einen Anhänger mit einer höheren zulässigen Gesamtmasse bewegen, wenn er nur zu deiner zugelassenen Anhängelast beladen ist.

Allerdings hat er ja auch ein Eigengewicht, das voll angerechnet wird, daher darf die Zuladung nur 2500kg abzüglich des Leergewichts des Anhängers sein.

Um ganz genau zu werden rechen man noch die Stützlast hinzu. hier gibt es da Beispiele:
https://www.bussgeldkatalog.org/anhaengelast/#kurz_und_knapp_diese_lasten_duerfen_sie_ziehen

Aber ganz so eng an die zulässigen Gewichte würde ich eh nicht kalkulieren. Meist kann man das Gewicht ja selbst nicht so genau messen, wenn Du nicht gerade eine Wiegeplattform zur Hand hast.

ja der hänger wiegt 850kg. Danke dir

0

obergrenze ist auto plus anhänger mit 7 ton gesamt,jeder darf nur 3,5 ton haben.wenn du BE besitzst kannst durchaus einen 3,5ton anhänger ziehen darf aber mit beladung nicht schwerer sein wie die eingetragene anhängelast vom zugfahrzeug

Richtig, Du darfst so einen Anhänger mit BE fahren. Jedoch nur insgesamt bis zu der Anhängelast des Vito.
Ich denke das sind Knapp 1700Kg.

Danke dir

0

gibt auch vito die haben 2,5ton eingetragen,mein neffe besitzt einen

0

Was möchtest Du wissen?