BDSM Hart?

9 Antworten

Die Hoden sind nunmal sehr empfindlich und eine erogene Zone.

Masochisten stehen auf Schmerzen. Nippelklemmen sind sehr beliebt oder eben auch Schmerzen im Intimbereich. Bei Masochisten läuft die Schmerzverarbeitung anders, wenn sie erregt sind. Da tut der Schmerz nciht einfach nur weh, er fühlt sich auch gleichzeitig gut an. Schwer zu beschrieben, und bei jedem auch ein bisschen unterschiedlich.

Nun sind viele Masochisten zumindest ein bisschen devot. Sie ordnen sich unter oder wollen unterworfen werden. Manche durch dominante Ausstrahlung, andere aber auch durch körperliche Maßnahmen. Männer sind an den Hoden in der Regel so empfindlich, dass frau da nur mal herzhaft zupacken muss, damit er zu Boden geht. Ohne viel Aufwand hat sie sehr viel Macht über ihn. Und eben das kann devot-masochistische Menschen extrem kicken. Manchen geht es auch um die Erniedrigung: Im einen Moment stark und männlich, und im anderen ein "kleiner, schwacher Wurm", der von der Frau (nicht wirklich ernsthaft, sondern im Spiel) belächelt wird. Wieso man auf Erniedrigung stehen kann, kann ich dir auch nicht beantworten. (Ich stehe selber sehr auf Erniedrigung und kann es für Außenstehende einfach nicht sinnvoll erklären. Es kickt eben einfach, ähnlich wie der körperliche Schmerz. man weiß ja, dass der andere es nicht ernst meint, sondern alles ein sexuelles Spiel ist.)

Mit Komplexen hat das jedenfalls überhaupt gar nichts zu tun. Wenn dann kommen die durch dumme Vorurteile und Abneigung. Das ist einfach eine sexuelle Spielart, auf die manche Menschen eben einfach stehen. Soetwas nicht ausleben zu können, vor allem weil man sich deswegen schämt, ist furchtbar, führt zu Selbsthass und Depressionen. Stell dir vor, DU hättest eine Eigenschaft, über die gelästert wird oder die als krank hingestellt wird, obwohl sich diese Eigenschaft eigentlich gut für sich anfühlt und auch niemandem schadet.

Wenn du WIRKLICH helfen willst, dann bau solche Leute auf. Sag ihnen, dass ihre Neigung und Vorlieben nicht verwerflich sind. Dass sie nicht alleine sind, sich nicht schämen brauchen. Wäre natürlich hilfreich, wenn du dich vorher ordnelich ins Thema BDSM einliest, um die Beweggründe noch etws besser zu verstehen.

Haha, gleichzeitig geantwortet :D :*

0

Ganz klasse Antwort Daumen hoch.

1

Glaubst du wirklich, dass diese Menschen deine Hilfe brauchen oder gar wollen.

Es gibt niemanden, der einfach so von jetzt auf nachher masochistische Neigungen hat. Das Ganze ist ein Entwicklungsprozess, der meist schon recht früh einsetzt, wo man die Erfahrung macht, dass Schmerzen mit sexueller Erregung bzw. sexueller Luststeigerung verbunden sein können.

Die wenigsten Masochisten stehen auf hartes oder extremes Ballbusting, wo auch ernste Verletzungen in Kauf genommen werden, das ist dann doch eher die Ausnahme.

Du musst ihnen nicht helfen, solange sie dich nicht darum bitten. Menschen mögen unterschiedliche Dinge und solange sie niemand anderem weh tun hast du kein Recht dich da einzumischen. 

Es gibt übrigens Studien die andeuten das sich Fetische, Kinks und Vorlieben schon vor der Pubertät entwickeln, möglicherweise also durchaus im Kindes Alter.

Ich stehe auf BDSM aber finde leider keine passende Frau

Hallo zusammen, ich muss zugeben dass ich auf BDSM stehen und bin dabei eher der devote Teil. Allerdings haben dies bisher keine Freundin von mir geteilt und deshalb habe ich darin noch nicht so richtige Erfahrungen sammeln können. Ich weiß nicht wie viele hier auch darauf stehen aber ich hätte dann mal eine Frage an euch. Wo findet man denn die passende Frau dazu die genau die selben Vorlieben teilt? Dies kann man leider so schlecht erkennen. Habe zwar im Internet eine Frau gefunden die sehr hübsch ist und mich auch sehr mag aber leider wohnt diese ein paar hundert Kilometer weg von mir. Wir haben schon ein paar Sachen übers Internet gemacht aber auf Dauer ist das auch nicht so toll. Habt ihr mir da eventuell einen Rat?

...zur Frage

Wie kann man den Hoden Lustschmerzen (ohne Hilfsmittel) zufügen?

Es gibt Männer die auf Hodenfolter stehen und ich wollte deswegen Mal wissen was man alles mit den Hoden machen kann? Ich möchte auch gerne wissen was man nur mit den Händen am Hoden schon machen kann.

( Für den Support die Frage handelt sich nur um ein BDSM Thema ich möchte niemanden damit in Gefahr bringen)

...zur Frage

Domina bestellen das erste mal?

Hallo

Mein größter Traum ist es, Bondage mal ausleben zu können.

Da ich aber Single bin und sehr schüchtern werd ich das glaube ich auf normalem Wege nie schaffen.

Desweiteren liebe ich weiche und kuschelige Wolldecken und würde am liebsten ja in Wolldecken wehrlos verpackt werden ☺️

hat da jemand einen Rat wie ich ohne extra für die Frage ob es iwo geht dahinfahren muss ?

gibt es online irgendwelche Seiten dafür ?

Suche eine Domina die es mit mir ausleben tut

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?