BDSM. Haare ziehen ohne Schmerzen aber dennoch dominant?

6 Antworten

Wenn Ihr beide das wollt und braucht ,ganz wichtig! gehören Schmerzen dazu.Wichtig ist,das nichts nachbleibt.Phantasie ist eine ganz wichtige Sache,nicht nur beim Sex und ganz sicher bei selteneren Spielarten.Du wirst doch mal wissen,das man Haare verschieden anfassen,greifen ,ziehen,zwirbeln kann? Wenn Deine Freundin richtig lange Haare hat,greif Sie beim Schopf,die Haare in Deiner Hand könnten ein Seil sein,sind die Haare sehr kurz geht nicht viel an Variation.Tzzz,Fragen stellst Du...)LG

Hey, also an den Haaren ziehen ist toll und ich persönlich finde dabei gehört zumindest ein Stückweit Schmerzen dazu. Je mehr Haare du jedoch nimmst, desto weniger tut es weh (außer man weiß wies doch weh tut...)

Ansonsten kannst du auch mal in ein BDSM Forum schauen, z.B. die smjg (oder über 27 die SMJG-Alumins), das Gentledomfoum oder selfbondageforum

BDSM ist ein sehr komplexes Feld und hat verschiedene Varianten und Möglichkeiten und Neigungen. Haare Ziehen hört sich mehr nach KITA an. Aber ich weiss was es für ein Gefühl auslösen kann. Das selbe wäre im Genick packen,bei verschiedenen Handlungen. Aber das ist nichts unbedingt für GF. Ich kann dir per mail vielleicht etwas mehr erklären.

Was möchtest Du wissen?