Bdsm-Besuch bei Domina-Kumpel um Hilfe bitten?

5 Antworten

Vielleicht hilft es dir, einem sozialen Netzwerk beizutreten, wie zum Beispiel JoyClub. Dort kannst du bei deinem Profil deine Vorlieben einstellen und basierend darauf neue Leute (also auch dominante Frauen) mit ähnlichen Interessen kennen lernen.

Liebe Grüße

Eine Domina ist üblicherweise eine professionelle Dienstleisterin. Die ist dafür da, dir deine Wünsche zu erfüllen. Natürlich macht nicht jede alles, aber deine Wünsche sind ja (im BDSM) absolut normal und üblich. Eine passende Domina zu finden, wird nicht das Problem. Allerdings wird es auch teuer.

Anders sieht es aus, wenn du privat eine dominante Frau suchst, eine FemDom. Beachte aber, dass eine FemDom ganz eigene Wünsche und Bedürfnisse hat. Natürlich darfst du dein Kopfkino haben, aber eine FemDom ist NICHT dafür da, dieses zu erfüllen.

Wenn du eine FemDom suchst, vergiss bitte niemals das Menschliche. Behandle sie wie eine Dame, achte auf Ihr es Wünsch, und lerne sie vor allem auch auf menschlicher Ebene kennen. Du und sie habt sooo viel mehr zu bieten als nur eure Neigung und genau das macht euch interessant.

Natürlich kannst du mit deinem Kumpel darüber reden, wenn du das möchtest. Es ist ohnehin sehr schön, wenn man sich da mit jemandem austauschen kann.

Wenn du Menschen kennenlernen willst, die auf BDSM stehen, kannst du auch mal bei der SMJG (www.smjg.org) vorbei schauen. Die richtet sichspeziell an junge Menschen bis max 27 Jahre. Sie bieten auch Stammtische in vielen deutschen Städten an, die wohl sehr gut besucht sind. Kann ich dir nur empfehlen :) Die SMJG ist nicht zur expliziten Partnersuche gedacht, aber wenn es bei beiden funkt, darf man da natürlich auch nen Schritt weiter gehen. Nur ständiges Baggern ist halt nicht erwünscht.

Hab nen bekannten aus der szene.Bei

dominas ist es so:Man spricht über Vorlieben. Die domia weiß was du magst.

Aber ob du auch bekommst was du gerne hättest entscheidet Sie. immerhin bist du nichts weiter als ein "sklave"

Ich würde dir empfehlen dich an den bdsm Stammtischen zu treffen.

Google Mal nach BDSM Stammtischen in deiner Nähe.

Ich würde mich nur der Szene anvertrauen und nicht von Wildfremden knebeln lassen die damit nichts zu tun haben. Das kann auch böse enden. Verletzungen etc.

Einmal falsch geknebelt und falsch bewegt.. arm gebrochen

Was möchtest Du wissen?