Bcaa mit 8:1:1?

1 Antwort

Nein schlecht ist das nicht, nur vielleicht mit Kanonen auf Spatzen geschossen....

Wenn Du Dich nicht so gut auskennst, wie Du selbst schreibst, wirst Du noch in den Anfängen des Kraftsportes stecken. Dafür ist dieses Produkt etwas zu speziell, denn Du musst schon sehr über Deine natürlichen Grenzen hinausgehen, um verhältnismäßig so viel Leucin für Deinen Muskelaufbau zu brauchen.

Im Normalfall nimmt jeder, der so ein Produkt wählt bereits auch schon Eiweiß-Shakes usw. zu sich, da ist ebenfalls ein bestimmter Anteil pro Portion an BCAA´s enthalten, meist 2:1:1.

Dein Produkt ist jetzt schon eine Stufe weiter, aber wie gesagt, dafür musst Du auch wirklich intensiv trainieren, damit dieser Baustoff wirklich in Deinen Muskelzellen und nicht letztendlich ungenutzt wieder in der Toilette landet...

Weiter viel Erfolg, sei fleißig, dann wird Dein Produkt auch evtl. gebraucht und verarbeitet. Alles Gute. LG  

 

Was versteht man unter natural in Bodybuilding?

Was versteht man in der Bodybuilding unter natural?

Ist es natural, wenn man Eiweißpulver, BCAA, Creatin und so nimmt? Oder versteht man unter natural nur Training und Essen?

Und unter stoffen mit Steroide und so?

...zur Frage

Beste BCAA Kapseln

Hey, ich möchte meinen Fettabbau fördern und mit der Einnahme von BCAA Kapseln beginnen. Soweit ich mich richtig informiert habe, führt man dem Körper so Eiweiss zu, ohne viele Kcal zu sich zu nehmen und fördert die Fettverbrennung während des Kcal-Defizits ohne dabei großartig an Muskelmasse zu verlieren. 1. Frage dazu wäre, wie ihr allgemein zu BCAA's steht und 2. , welche Marke ihr hinsichtlich Dosierung, Kapselgröße und Preis empfehlen würdet

Ich habe mir die Nährstoffe angesehen und da ziemlich große Unterschiede feststellen müssen was einmal den Energiegehalt und den Eiweissgehalt angeht. Ich weiß nur, dass der Leucin-Anteil groß sein soll und in allen Produkten steht das Verhältnis 2:1:1.

Falls relevant: Ich bin weiblich, 20 Jahre alt, trainiere weiterhin im 3er Split (Push, Pull, Leg-Day) und mache zwei mal die Woche ein HIIT-Workout.

...zur Frage

Sind Nahrungsergänzungsmitteln im Muskelaufbau schädlich?

Lese und höre ich ständig.

Stimmt das, dass BCAA, Creatin, Eiweißpulver etc. schädlich sein sollen?

...zur Frage

Welche sind besser "BCAA 4:1:1 oder BCAA 1500" - MyProtein?

Ich bin am grübeln welche BCAA's ich mir bestelle...

Zur Auswahl stehen (von myprotein):

BCAA 4:1:1 - Leucin 3g pro Portion "Einnahme: 2-4 Mal täglich 3-5 Tabletten"

BCAA 1500 - Leucin 1,5g pro Portion "Einnahme: 2-3 Mal täglich 2 Tabletten"

-

Ich Frage mich halt welche besser sind...

einerseits steht dort das der Leucin gehalt bei "4:1:1" erhöht ist und es dadurch den Wachstum der Muskulatur & und Muskelerhalt verstärkt.

Bei "1500" steht das man weniger Konsumieren muss, obwohl dort nur "2:1:1" Verhältnis ist.... Kosten?

"1500" - 25,49 €

"4:1:1" - 19,79 €

ist es dann nicht empfehlenswert die Bcaa's im Verhältnis 4:1:1 zu kaufen, da die Dosis stärker ist?

und wieso muss man davon mehr nehmen als von "1500"

...zur Frage

Ist dieses Arbeitszeugnis von meinem ehemaligen Arbeitgeber gut?

Hallo,

ich habe Anfang des Jahres mein Arbeitsverhältnis zu einer Firma beendet und dazu ein Arbeitszeugnis erhalten, welches ich hier als Anhang hochlade. Da ich eher ein schlechter Verhältnis zu den Vorgesetzten hatten, habe ich die Angst, dass in dem Arbeitszeugnis irgendwo etwas "Böses" versteckt sein sollte, was mich schlecht redet.

Ich hatte das mal in der Schule, dass gewisse Arbeitgeber das so machen. Ich kenne mich mit solchen Formulierungen nicht aus und frage hier daher:

Sieht dieses Arbeitszeugnis gut aus und kann ich mich damit bewerben?

Danke =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?