BCAA mit 4 g Eiweiß doch völlig sinnlos?

5 Antworten

Protein Supplements die alle Aminosäuren in einer kleinen Kapsel enthalten bringen nichts, da die Menge der einzelnen Aminosäuren zu niedrig dosiert ist. Pro kg Körpergewicht brauchst du mind 1g Eiweiss, was bringt es dann eine Kapsel mit 1g zu schlucken? Besser ist du supplementierst gezielt bestimmte Aminosäuren, also Monopräperate bzw. Pulver, die sind dann im Zweifel ausreichend dosiert.

Die Menge ist zwar wichtig, aber auch die Qualität des Proteins (also die biologische wertigkeit)

Bccas sind die 3 essentiellen Aminos leucin, Isoleucin und Valin. Das Problem ist, dass für die Proteinbiosynthese alle EAAs gebraucht werden, alle essentiellen Aminos.

Es ist vom Gedankengang her logisch, dass bcaas wichtig für den Muskelaufbau sind und die essentiellen Aminos enthält. Es ist aber eben falsch bcaas als den wichtigsten oder einzigsten Faktor für effektiven Muskelaufbau zu reduzieren. Wie oben genannt braucht der Körper für einen effektiven Muskelaufbau alle essentiellen Aminos, nicht alleine die 3.

Es zeigt sich zwar, dass die 3 Aminos in geringer Weise die Proteinbiosynthese aktivieren, allerdings lang nicht so gut wie wenn man alle EAAs einnehmen würde. Es wäre weit aus effektiver einfach Whey einzunehmen.

Es wäre falsch zu sagen, dass BCAAs keinen Effekt haben, aber sie sind für den geringen Effekt den sie bringen, einfach zu teuer ...

in den Muckibuden wird viel Unsinn erzählt mit dem einzigen Zweck mehr Umsatz zu generieren und es gibt leider viele naiven Menschen die kritiklos alles hinnehmen was ihnen gesagt wird

Wie beeinflussen Supplements, Doping den Muskelaufbau?

Inwiefern sorgen Supplements für einen stärkeren bzw, schnelleren Muskelaufbau? Welche Vorteile/Nachteile oder sogar Nebeneffekte birgt es mit sich? Beeinflusst es auch die Skelettmuskulatur, Herzmuskulatur oder Muskelfaser?

Ein Versuchsbeispiel wäre sehr hilfreich oder ähnliches wo die Unterschiede von Muskelaufbau mit und ohne Nahrungsergänzungsmittel erkennbar sind.

...zur Frage

Whey Konzentrat (Whey Protein) oder Whey Isolat kaufen?

Hallo, ich wollte mir wieder ein Produkt aus Molkeprotein kaufen, da ich meinen Muskelaufbau fördern möchte, und es nicht über die normale Nahrung schaffe genug Eiweiß aufzunehmen. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich ein Whey Konzentrat oder Isolat kaufen soll. Das Konzentrat ist billiger, aber das Isolat reiner und wird schneller vom Körper aufgenommen. Wird das Konzentrat trotzdem schnell von Körper aufgenommen, weil es ja ein Whey Protein ist, oder sollte ich doch das Isolat nehmen?

Danke für die Antworten. :)

...zur Frage

Kann es sein das ich vom whey protein isolate pickel bekomme?

Ich nehme seit 2 monaten das myprotein  whey isolat. Ich habe das gefühl das ich seitdem fettigere haut habe. Ich hatte früher schon fettige haut und pickel aber es ging weg.. jetzt ist es wieder da. Ich wiegen95 kg und nehme nur 90g Eiweiß.  Muss ich eventuell mehr trinken? Was kann man dagegen tun?

...zur Frage

Muss Molkeprotein Helal sein?

Muss ich als Muslime bei der Auswahl meines Proteins die Augen offen halten von Zutaten die fur mich ein Tabu sind? Z.b. Molkeprotein, vllt kennt ihr auch noch welche.

Ich weiß dass es kein must have ist Whey Protein bei sich zu haben, ich nehme es auch nur wenn ich es net schaffe meinen Eiweiß gehalt mit Essen zu decken

Vielen dank im vorraus

...zur Frage

Werden Kreatinmonohydrat und/oder L-Arginin durch Flohsamenschalen im Darm gebunden?

Ich trinke meinen Eiweißshake mit Kreatin und L-Arginin, und reichere diesen mit Flohsamenschalen an, um die Ballaststoffbilanz zu erhöhen.

Nun binden die Schalen ja Schadstoffe und verzögern einige Medikamente bei gleichzeitiger Einnahme.

Kann ich das bedenkenlos weiter führen oder haben die Schalen evt. einen schlechten Einfluss auf die Aufnahme der Supplemente?

Danke im Voraus

...zur Frage

Welchen Proteinshake könnt ihr empfehlen?

Welcher Proteinshake ist von der Zusammensetzung und vom Preis gut und empfehlenswert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?