BBin ich im Stimmbruch oder doch erkältet?

5 Antworten

Beim allmählichen Tieferwerden der Stimme (von Jungen und Mädchen!) handelt es sich um den sog. Stimmwechsel. Bei Mädchen wird die Stimme einfach weniger tief als bei Jungen.
Die Bezeichnung Stimmbruch ist irreführend; es bricht nichts. Allenfalls fällt und steigt die Stimme manchmal unkontrolliert. Das ist überhaupt nicht peinlich.
Der Kehlkopf wächst während dieser Zeit, wie ja auch der übrige Körper. Die Stimmlippen werden länger und dicker; die Stimme wird infolgedessen allmählich tiefer. Der hohe Stimmbereich verschwindet aber nicht, weder bei Jungen noch bei Mädchen. Man kann ihn mit Stimmbildung an der Musikschule sogar speziell pflegen. Die Jungen können also auch bis eine Oktav höher sehr schön singen, so als Kontratenor, Altist oder Jodler.

Da du 13 bist denke ich, dass es der Anfang der Pubertät bedeuten kann. Wie du das herausfinden kannst ist indem du kuckst, wie oft deine stimme "zwischen hoch und tief wechselt" bzw in welchen Abständen. Wenn es jede Woche 2 mal passiert bist du mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Pubertät . 

Ich hoffe ich konnt dir helfen

Lg Jakob

Also ich bin 13 und habe etwas schleim im hals. Aber ich bin ned erkältet oder so. Ich wechsLe oft zwischen tiefer und hoher stimme.

Stimmbruch, bin ich drin?

Guten Tag, ich bin 14 Jahre jung und war bisher noch nicht im Stimmbruch, vllt bin ich auch.

Wenn ich lache hört sich mein Lachen und die Stimme kurz danach an wie eine Stimme im Stimmbruch, ich kann auch manchmal nicht richtig schreien.

Meine Stimme ist schon immer etwas tiefer gewesen auch ohne Stimmbruch, bin ich im Stimmbruch?

...zur Frage

Bekommen Mädchen Stimmbruch?

Ich konnte vor paar Monaten kaum noch reden bzw. nicht mehr laut reden. Meine Stimme hört sich komisch an als wär sie heiser oder erkältet, aber erkältet bin ich nicht. Kann es sein das es eine Art Stimmbruch ist ?

...zur Frage

Kann nicht mehr so hoch reden/schreien?

Hallo liebe Leser,
ich bin 14 und kann seit einiger Zeit kann ich nur noch schwer hoch reden und gar nicht mehr hoch "quietschen" bzw. schreien. Die Stimme bricht einfach ab.
Ich bin grade Erkältet, kann es der Stimmbruch sein ?

...zur Frage

Stimmt es das je später die Pubertät einsetzt, desto schneller sie verlaufen wird?

Hey

Ich bin allgemein ein Spätpubertierender (Gen-Bedingt) und bin derzeit 17 Jahre alt. Bei mir hat das meiste "normale" erst jetzt Angefangen sich zu entwickeln, wird die Pubertät bei mir schneller verlaufen, als bei anderen die diese bereits mit 12-14 Jahren hatten?

LG

...zur Frage

Was hilft gegen heiserkeit wenn man in stimmbruch ist?

Bin in stimmbruch und heiser ist ja ganz nirmales aber seid 3 tagen ist meine stimme heiser das hab ich noch nis erlebt.Glaube auch das ich erkältet bin und halsschmerzen habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?