Bilder von Google nehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es für den privaten Bereich ist, ist es völlig in Ordnung. Das zählt dann als Privatkopie (§ 53 UrhG). Allerdings darf der Kurzfilm dann nicht öffentlich zugänglich gemacht werden.

Für den gewerblichen Bereich brauchst du die Erlaubnis des Urhebers, um das Bild verwenden zu können.

Mit freundlichen Grüßen

PinguinPingi007

Wenn es ein Kurzfilm für den privaten Bereich wäre ist, sollte das ok sein. Wenn es ihn jedoch veröffentlichst, dann geht das nicht so einfach. Schau lieber nach lizenzfreien und kostenlosen stock-fotos.

Shgncfngnh 15.07.2017, 10:36

Wo findet man solche fotos?

0

Schau auf die homepage woher die bilder kommen. Ggf. Anschreiben und nachfragen. Sollange dieser film nicht gewinn bringend vertrieben wird reicht glaub wie bei einem artikel die quellen angabe aus

Was möchtest Du wissen?