BBIG AUSBILDUNG ZUSÄTZLICHE TAGE AM WOCHENENDE?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In deinem Ausbildungsvertrag steht eine Stundenanzahl pro Woche, diese ist in der Ausbildung einzuhalten.
In manchen Verträgen steht sogar, dass die Arbeitszeit z.B. Mo-Fr beträgt, das heißt, dass du an Wochenenden nicht arbeiten musst, ausgenommen sind natürlich ab und zu irgendwelche betrieblichen Veranstaltungen.

Wenn du also samstags zur Schule musst, muss dein Betrieb dies entweder durch Freizeitausgleich, sprich mehr Urlaub oder ein Tag unter der Woche zusätzlich frei oder durch Bezahlung ausgleichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Arbeitsvertrag stehen die Wochenstunden und alles darüber sind Überstunden. Also die Samstagsarbeit muss ausgeglichen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?