BBestätigung geld geschenk ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Grund ist wohl, dass die Bank prüfen muss, dass es sich nicht um Schwarzgeld handelt. Das ist ok. Darüber geht dann ziemlich sicher eine Meldung an das Finanzamt Deines Vaters.

Möglicherweise fragt das Finanzamt dann Deinen Vater, woher er das Geld hat. Er sollte es also belegen können.

Was den Text der Bestätigung betrifft, könnt ihr es so machen, wie @Goodnight geschrieben hat.

Ich finde allerdings, dass die Bank es sich ziemlich bequem macht. Die solten doch Formulare für so eine Bestätigung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Echt jetzt?

Schenkung

Ich Xxxx Xxxxx haben meiner Tochter Yyyy Yyyyyy 50 000.- zum Kauf einer Immobilie am 00.00.0000 in bar geschenkt.

Ort, Datum      Unterschrift           Unterschrift

                        Xxxx Xxxx.            Yyyy Yyyyyy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?