Bbekomme schlecht Luft, hab ich vllt Asthma?

5 Antworten

So etwas kommt zuweilen vom langen Sitzen am Bildschirm mit nach vorn gerundeten Schultern: dadurch fehlt die Gegendehnung der Muskeln in die andere Richtung. Das kann sogar zu einer Blockade der Brustwirbelsäule führen, was die gleichen Symptome beschert: Atemnot bis hin zu Asthma. Dank der Mitmachvideos von Dr. Liebscher-Bracht, dem bekannten Schmerztherapeuten, kann man sich mit einer Übung selbst helfen und die Blockade zum Verschwinden bringen: https://www.youtube.com/watch?v=j0wU6xgPg8E

Als ich mal genau solche Atemprobleme hatte, hat mir eine Osteopathiebehandlung entscheidend geholfen, diese Blockade sofort loszuwerden.

Vom Lungenfacharzt hatte ich da schon ein Rezept für Cortisonspray in der Tasche! Es wäre, hätte ich es eingelöst, komplett wirkungslos geblieben, da es sich um eine mechanische Blockade und keine organische Erkrankung handelte! Ich fand es beängstigend, dass der Arzt damals die wahre Ursache für meine Atemprobleme nicht festgestellt hat!

Diese gleiche Blockade kann übrigens auch zu Symptomen wie beim Herzinfarkt führen: https://www.youtube.com/watch?v=kbGLQJC4UOw

sowie am Zwerchfell zu Symptomen wie Sodbrennen: https://www.youtube.com/watch?v=I2R2uEXa46I

Weil es jedesmal die gleiche Ursache ist, habe ich diese Info noch drangehängt.

Wenn du die Blockade nicht allein beseitigen kannst, wende dich an einen Osteopathen (Physiotherapeut mit Zusatzstudium), der die Ursache beseitigt und dir auch Übungen zeigen kann, um das zu vermeiden.

Ich wünsche dir gute Besserung und viel Erfolg!

Theoretisch könnte es Asthma sein. Wenn du die Vermutung hast, solltest du mal zu einem Arzt gehen. Die können dir da besser helfen. Viel Glück.

Hallo Lele,

es klingt wie meine Erfahrung mit einem Zwerchfellhochstand vor vier Jahren. Im Sommer war das Luftholen gut, aber dann im Winter konnte ich nicht wie üblich einatmen. Die Atmung war irgendwie mir abhandengekommen und trotz Brustbewegung beinahe wirkungslos. Dann hatte ich kräftiger mit dem Bauch geatment und der Spuk war weg. Mein Körper hat mich zum Narren gehalten.

Könnte das auch für dich zutreffen? Gruß Richard.

Hilfe, habe ich Asthma?

Hey ihr Lieben, 

ich habe ein kleines Problem und zwar: 

Seit einer Woche habe ich starke Husten, der einfach nicht weggehen will. 

Ich war am Mittwoch beim Arzt und dieser Arzt meinte, dass es sich um Asthma 

handeln könnte. 

Ich habe nämlich neurodermitis und zu hoher Wahrscheinlichkeit eine Allergie. 

Das glaube ich zu 100%, denn wenn ich manchmal Raus gehe, an einen Ort wo viele Bäume sind und so viel Natur ist, fangen meine Augen extrem an zu jucken und ich muss öfters Niesen. 

Der Arzt hat mir einen Asthmaspray verschrieben und meinte, dass ich es immer nutzen soll, wenn ich Hustenanfälle kriege oder schlecht atmen kann. 

Bald gehe ich wieder zum Arzt um ein Allergietest zu führen.

Am nächsten Tag bin ich wieder zum Arzt gegangen und die Ärztin meinte, 

dass alles in Ordnung sei und auch, dass ich keine Allergien hätte oder sonstiges. 

Ich fand das echt komisch, denn wie kann sie das denn so genau feststellen? 

Ich bin mir einfach sicher, dass ich eine Allergie habe.

Seitdem benutze ich dieses Spray nicht mehr.. 

Doch nun habe ich noch ein Problem und zwar: 

Wenn ich mal renne, dann kann ich immer schlecht atmen und ich kriege einfach sehr schlecht Luft. Ich habe einfach das Gefühl, dass es hier zu wenig Luft gibt oder so. 

Oder wenn ich mich aufrege, dann kann ich auch sehr schlecht atmen und kriege schlecht Luft. 

Manchmal passiert es auch, wenn ich Hustenanfälle kriege.

Es ist mir in der Schule schonmal wie aus dem nichts passiert. 

Konnte einfach schlecht atmen und habe sehr schlecht Luft bekommen. 

Ich versuche dann immer Tief einzuatmen und wieder auszuatmen, das fällt mir dann aber auch sehr schwer und ab diesem Zeitpunkt brauche ich oft Ruhe. 

Bis ich wieder normal atmen kann, dauert dann eine Weile.. 

Was haltet ihr davon? 

Woran kann das ganze Liegen und findet ihr, dass die 2. Ärztin recht hat und dass wirklich alles in Ordnung ist? 

Ich danke euch schonmal, schönen Tag noch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?