Bbabysitten Flyer im Kindergarten?

7 Antworten

Erstmal müsstest du mit dem Leiter des Kindergartens reden und ihn fragen ob du das darfst.

Selbst wenn wenn er es dir erlaubt bin ich mir nicht sicher ob sich viele Mütter melden werden.

Sehe es selbst aus Sicht einer Mutter: ich würde meine kleine Tochter keinen wildfremden Kind (sorry das bist du mit 15 auch rein rechtlich noch) anvertrauen. wäre mir auch nciht sicher ob meine Kleine z.b. bei dir bleiben würde. Sie kennt dich ja nicht und bei jemand wilfremden bleiben wenn die Mama nicht da ist - dass kann schon beängstigend für ein Kind sein.

Wenn ich mal dringend einen Babysitter brauche und Oma und Opa /schwester/tante etc keine Zeit haben - dann würde ich eher die Kinder einer Freundin fragen: die kenne ich, und weiß wie verantwortungsbewusst sie sind.

Vorher fragen müsstest du schon. Sonst spricht nichts dagegen.

Wobei die Mund zu Mund Werbung immer noch die beste ist. Gerade in so kleinen Dörfern, wo noch fast jeder jeden kennt.

Als erstes solltest du dort mit dem Betreiber reden, damit er seine Erlaubnis dazu geben kann. Danach spricht meiner Meinung nach nichts dagegen.

Was möchtest Du wissen?