BBabydrama?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durch das Auslassen der Pause korrigierst du den Fehler. Und der Sinn des Korrigierens ist logischerweise, dass man den Schutz nicht verliert. Die Wahrscheinlichkeit bleibt also genau gleich wie sonst auch.

Sex, der vor dem Fehler stattgefunden hat, ist sowieso nur in der 1. Woche problematisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sasi1997
05.03.2017, 22:39

Danke :) meine angst war eben nur dass das irgendwie rückwirkend zu einer Schwangerschaft führen könnte. Aber hatte ja davor 14 tage einnahme durchgehen also schließt sich das dann aus richtig?

0

Du nimmst die Pille seit zwei Jahren, also kennst du doch die Packungsbeilage? Wenn du den Fehler korrigierst, wirst du auch nicht schwanger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sasi1997
05.03.2017, 22:38

Ja mir gings nur darum ob es rückwirkend zu einer Schwangerschaft kommen kann. Quasi wegen den im Körper bleibenden spermien

0

Hallo sasi1997

Ein Einnahmefehler in der dritten Woche ist kein Problem wenn man richtig reagiert: Entweder  die Pille weiternehmen  und  ohne Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage ( nie länger) Pause  einlegen (der Tag der vergessenen Pille muss dann als erster  Pausentag gezählt werden)  und  dann  mit dem  nächsten  Blister  beginnen.  In  beiden Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.  

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort imBeipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

 Dazu einsehr guter Rat von       

 https://www.gutefrage.net/nutzer/Pangaea

Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du siemal brauchst!

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?