Bayern München reagiert doch - Tasci kommt auf Leihbasis, ist er eine Verstärkung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der aktuellen Situation ist er auf jeden Fall eine Verstärkung, er kennt die Bundesliga, ist international erfahren und ist wohl besser in der Innenverteidigung, als so mancher Sechser. 

Da er nur geliehen ist, wird das Kapitel Tasci im Sommer wahrscheinlich beendet sein, von daher super Transfer, einen guten, erfahrenen Spieler geholt, der dem Team weiterhilft und die verletzten zumindest vorerst gut ersetzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr mich fragt, rausgeschmissens Geld. Die Bayern haben immernoch Benatia und Badstuber in der Innenverteudigung und wenn die Beiden auch noch ausfallen sollten, könnte man auch mal auf die Jugend setzen und einen jungen Spieler spielen lassen, anstatt einen meiner Meinung nur durchschnittlichen Spieler zu leihen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoschuaP
04.02.2016, 19:22

Blöd nur das ausleihen nix kostet

0

Hallo! Ich glaube da will man eher die Reserve verstärken, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?