Bautrockner mit Schlauch?

 - (bauen, Handwerk, Hausbau)

1 Antwort

Waschmaschinen-Pumpe brummt beim abpumpen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Nach dem ersetzen der Trommellager,denn die alten waren ausgeschlagen,habe ich wieder alles soweit zusammen geschraubt und auch alle entfernten Stecker wieder da befestigt wo sie ursprünglich waren.

Habe dann anschließend ein Kurz-Wasch-Programm gestartet.

Die WaMa füllte sich mit Wasser,stoppte auch etwa als die Trommel halb voll war.Dann schleuderte sie bis es zum abpumpen gekommen ist,ab da habe ich Kopfschmerzen,denn die Pumpe brummte nur.

Dadurch dass nun die Waschmaschine mit Wasser voll war,habe ich sie auf den Rücken gelegt und die Pumpe ausgebaut.Habe dann die Pumpe fremd eingespeist und siehe da sie lief einwandfrei.

Habe den Zulaufschlauch von der Trommel zur Pumpe auf Fremdkörper untersucht,dann den Flusensieb mit Gewalt heraus gedreht und alles entfernt,wie auch den kleinen Schlauch am Flusensieb.

Als ich den Flusensieb wieder einsetzen wollte viel mir auf dass dieser beim heraus drehen halbseitig abgerissen war,also habe ich den Rest der noch dran war auch entfernt und den Stopfen wieder in die Halterung gedreht.

Dann habe ich die Siphon überprüft und den Ablaufschlauch mit einem Gartenschlauch durchgespült und mit Pressluft vorsorglich durchgeblasen.

Wieder alles montiert,die WaMa wieder hochkant hingestellt und abpumpen tut sie immer noch nicht.Brummt nur!!!

Ich befürchte dass die Elektronik eine Macke hat und der Pumpe nicht die vollen 230 Volt gibt,denn die Pumpe dreht sich immer nur hin und her.

Vielleicht weiß jemand von Euch hier was ich noch machen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?