Bautechniker?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du für Bau und Baunebenhandwerk einen Meisterbrief vorweisen kannst,dann kannst du alle Arbeiten,ausser Gas,Wasser,Elektro und Dachdeckerarbeiten alles ausführen,wobei,immer ein Verantwortlicher Ingenieur und oder zusätzlich noch ein Statiker,falls erforderlich, die Bauleitung für die Baustelle haben muss ! Beim Einbau oder Verbauung genormter Bauteile,ist kein Meisterbrief erforderlich,wie zB.Fenster,Türen,Brandschutztüren,Fertigteildecken,Fertigteiltreppen usw.-dies kann man in den einzelnen Handwerkskammern kostenlos nachfragen und ausdrucken lassen,es hat sich in den letzten Jahren einiges geändert diesbezüglich,deshalb kann ich dir nur dazu raten,dich erst mal dort Schlau zu machen !

MFG Wollelan

Was verstehst du unter "ausüben"? Konkretisiere bitte, was du genau machen willst.

Ich hätte gern die Qualifikation z.B. die Sanierungen eines alten Gebäudes komplett von meinem Betrieb durchführen zu lassen. Also Planung und Durchführung. Ich konnte bereits im Internet erfahren, dass die Planung vom Bautechniker ausgeführt werden kann und das dieser mit dem Meister gleichgestellt ist. Als Meister in einem Gewerk darf man ja alles was dieses Gewerk angeht ausführen. Ist dies dann als Bautechniker auch so b.z.w. darf mein Betrieb dann z.B. ohne einen Putzer ein WDVS Ausführern?

0

Ich hätte gern die Qualifikation z.B. die Sanierungen eines alten Gebäudes komplett von meinem Betrieb durchführen zu lassen. Also Planung und Durchführung. Ich konnte bereits im Internet erfahren, dass die Planung vom Bautechniker ausgeführt werden kann und das dieser mit dem Meister gleichgestellt ist. Als Meister in einem Gewerk darf man ja alles was dieses Gewerk angeht ausführen. Ist dies dann als Bautechniker auch so b.z.w. darf mein Betrieb dann z.B. ohne einen Putzer ein WDVS Ausführern?

0

Was möchtest Du wissen?