Baut sich in der Ostsee eigentlich atomare Verseuchung ab?

2 Antworten

Die Strahlung radioaktiver Stoffe baut sich in Wasser ebenso schnell oder langsam ab wie über Wasser. Auch unter Wasser werden die Stoffe durch Wasserströmungen global verteilt.

Schöne Grüsse nach Fukushima und ein Prosit auf den billigen Atomstrom.

Finde ich nicht zum Lachen, denn die Strömungen verteilen das Zeug

0

Der "Abbau" der Radioaktivität (und damit die Abnahme der Strahlung) ist unabhängig von den Umgebungsumständen. Ein Maß hierfür ist die sogenannte "Halbwertszeit" der Stoffe.

Ich dachte durch den Sauerstoff und die Bewegung des Wassers geht das schneller?

0

Was möchtest Du wissen?