Bausparvertrag Kündigen wie viel Geld behält die Bank ein vom Angesparten?

3 Antworten

Das steht in den Bedingungen. Einen Kündigungsabzug gibts jedoch nur, wenn sofort und nicht mit Frist gekündigt wird. In der Regel 3 Monate und 1%.

38

Wie kommst Du auf 3 Monate und 1% ?

0

Das kann dir niemand beantworten. Dazu musst du dir ein Angebot von der Bank machen lassen.

Du hast nicht 10.000 als Ende gewählt, sondern eine Bausparsumme von 10.000. Das dürfte bei SH auch das Minimum sein ;-)

Frage wäre jetzt erstmal: wieso kündigen, gibt's andere Wege ?

Falls trotzdem, gibt's idR zwei Wege: Kündigungsfrist 6 Monate ohne Gebühren, mit Gebühren (bis 3%) sofort. Steht aber in deinen Bedingungen drin.

SH Bausparvertrag kündigen (älter als 7 Jahre)

Hallo zusammen! Ich habe noch einen Bausparvertrag von Schwäbisch Hall, der 2003 durch meine Eltern abgeschlossen wurde. Ich selbst habe keine Verwendung dafür, der Vertrag ruht und mit ihm über 2000 Euro. Da mein Studium (Lehramt) jetzt fast zu Ende ist und ich für das kommende Referendariat ein Auto brauche stellt sich mir die Frage wie ich schnellstmöglich an dieses Geld komme (natürlich ohne unnötige Verluste). Ich habe hier schon gelesen, dass der Vertrag aufgelöst werden kann, wenn er länger als sieben Jahre besteht. Allerdings habe ich in den Geschäftsbedingungen von Schwäbisch Hall nichts dazu gefunden, nur die normale Kündigung mit Auszahlung nach sechs Monaten.

Wäre schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte, auch bezüglich des weiteren Vorgehens.

Vielen Dank! EvolutionX

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?