Bausparvertrag für Minderjährigen..wer zahlt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da der Minderjährige den Vertrag nicht abschliessen kann, ist eben derjenige drann der den Vertrag abgeschlossen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superbeagle
12.02.2016, 21:45

Also beide erziehungsberchtigten?

PS: ich bin neu hier und habe meine frage nochmal überarbeitet..magst du nochmal schauen?

0

Habt ihr beide Geld übrig das für euren Sohn langfristig angelegt werden soll? Du sollst mit unterschreiben weil du mit haften/zahlen sollst. Kann sein das es die Bank zur Bedingung macht weil sie ihre Zahlungen für zu Unsicher hält. So ein Vertrag muß vor der Unterschrift unbedingt geprüft werden, z.B. von einer Verbraucherzentrale, das Abschluss- und andere Gebühren ihn nicht zu einem schlechtem Geschäft machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Auszubildender ist meist minderjährig und kann bereits selbsttätig auf seinen Bausparer einzahlen. Eine gute Investition in die Zukunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superbeagle
12.02.2016, 21:47

Er ist Schüler..

PS: meine frage ist nochmal überarbeitet. Magst du nochmal schauen?

0
Kommentar von peterobm
12.02.2016, 21:56

er kann aber nicht selbsttätig abschliessen 

0

Was möchtest Du wissen?