Bauschutt für Terrassenfundament benutzen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Unbrauchbarer Abrißbeton ist erstklassiges Füllmaterial. Wenn die Stücke zu groß sind, kann man sie ja mit einem Schlegel (und Schutzbrille) klein schlagen.
Eventuell muß man eine lose Aufschüttung mit einem Rüttler verdichten.

Mein Rüttler ist ein dickes Balkenstück, an dem ich ein Griffeisen befestigt habe. Die Arbeit ist körperlich anstrengend, aber dafür kostet das nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?