Bauschmerzen und Übelkeit seit 6 Tagen Abends

2 Antworten

Du selber scheinst eine Schwangerschaft auch nicht unbedingt zu befürchten. Du hast recht, eine Schwangerschaft kann gar nicht vorliegen, weil der ungeschützte Geschlechtsverkehr nicht während der fruchtbaren Tage stattfand. Eine Darmgrippe schließt du ebenfalls aus, was ich persönlich aber doch für möglich halte. Du solltest mit deinen Beschwerden zum Arzt gehen, denke ich,denn aus der Darmgrippe kommen auch noch andere Ursachen für Bauchweh und Erbrechen in frage. Ich wünsche dir gute Besserung.

Soweit ich mich erinnere ist der Eisprung am 12./13. Tag.

Sperma überlebt ca. 5 Tage.

Damit liegt doch die fruchtbare Phase zwischen dem 8. und 18. Tag nach dem ersten Tag der Periode.

Das passt bei dir nicht zusammen.

Bauchschmerzen, Übelkeit, durchfall...

Ich habe ein spannungsgefühl im Bauch, durchfall, Übelkeit und dunklen Ausfluss jemand ne Ahnung was das sein könnte? Übergeben musste ich mich nicht

...zur Frage

Seit 3 Tagen Bauchschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Völlegefühl und Übelkeit?

Hallo ihr Lieben,

ich habe seit Seit 3 Tagen Bauchschmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit und Völlegefühl (Nachdem ich nur eine Kleinigkeit gegessen habe, fühlt sich mein Bauch sooo aufgefbläht an)! :(

Was kann ich dagegen tun?

Ich muss dich Woche aufjedenfall arbeiten, da andere Kolleginen schon krank sind.

...zur Frage

Seit Wochen Bauchschmerzen, Übelkeit..

Hallo,

ich habe seit einigen Wochen Bauschmerzen, mittlerweile auch Übelkeit zwischendurch.

Manchmal auch Schwindel.

Ich bin 16.

Kennt jemand diese Symptome und weiß woran das liegen kann?

...zur Frage

übelkeit, bauchschmerzen, heiß hunger?!

Hallo, ich hab seit Ca 1-2 Wochen Heißhunger und dann wieder Bauchschmerzen + übelkeit aber ohne erbrechen + müdigkeit. Heute hat meine Mutter gemerkt das Bauch etwas Hart ist. Einen schwangerschafstest hab ich heute gemacht, negativ. Hat jemand vill eine idde was es sein könnte? :)

...zur Frage

Übelkeit, Schwindel, Bauchweh und Blut im Urin

Ich habe seit Tagen Bauchweh und mir ist sehr schlecht habe auch Bauchschmerzen und heute Abend habe ich Blut im Urin gehabt..

Was kann es sein ?

...zur Frage

ich habe probleme mit meinem Bauch?

Hallo, also.

Ich habe vor 4 Jahren angefangen Komische Bauchschmerzen zu bekommen und hab dagegen tabletten bekommen (Buscopan). Davor hatte ich auch schon Öfter die Beschwerden aber aufeinmal begangen sie Tag für Tag da zu sein.

Ich habe es nicht weiter hinterfragt und es hat für die ersten 3 Monate gereicht.

Nach 3 Monaten began es nichtmehr wirklich zu helfen und ich habe für 2 Jahre jeden Tag bauchschmerzen gehabt und hab meine Tage sehr selten bekommen. Wenns hoch kommt alle 4-6 Monate.

Danach hab ich angefangen die Pille zu nehmen für ein halbes Jahr und es hat mir auch geholfen die Bauchschmerzen gingen weg aber ich habe das gefühl gehabt nichtmehr ich selbst zu sein. Die Pille hat mich verändert und das wollte ich nicht. Ich habe sie Abgesetzt und nehme sie glaubig auch schon seit einem halben Jahr nichtmehr. Ich bin glücklicher jetzt. Aber meine Bauchschmerzen sind wieder da und quälen mich jetzt schon wieder seit Längerem und ich weiß nicht was ich tuen soll. Eigentlich will ich die Pille nichtmehr nehmen.. Hab ich villeicht eine andere Wahl?

(und beim Arzt war ich da wurde ich nicht wirklich ernst genohmmen und die frauenärztin sagt nur immer wieder das ich zu dick sei. Aber das kanns doch nicht sein oder? Ich habe in der Zeit schon einiges Abgenohmmen aber die Bauchschmerzen sind trotzdem da..)

Hilfe !!

(im bild sieht man den bereich wo es weh tut.)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?