Bauplatten Aussenbereich

2 Antworten

Soweit ich weiß ist das herstellerbedingt, welche Farben die GK-Platten haben. Ich kenne gelbliche Platten, das waren aber normale und keine besonderen. Es wäre wichtig zu wissen die dein Wandaufbau sein soll um dir raten zu können was für eine GK-Platte für deine Anforderungen passt. Die Aquapanel und die Fermacell sind zementgebundene Platten und keine Gipsplatten mehr. Eventuell kannst du auch Holzplatten nehmen und die entsprechend vor Witterung schützen, dazu müsste man aber wissen was du vorhast :)

es gibt auch platten von larvarge aber hoch wasser abweisende platten sind eben teuer es gibt auch platten die zementgebunden sind frage bei obi,hornbach ect oder baustoff großhandeln die haben das

Decke im Wohnraum abhängen mit Alu-Dibond-Platten?

Guten Tag an die "gutefrage.de" Gemeinde :)

Ich habe eine sehr spezielle Frage.

Wir planen in der Küche unsere Decke abzuhängen. Dabei soll das Gewicht der abgehangenen Decke möglichst gering sein und wenns geht kaum die Deckenhöhe verringern. Normal wäre nun eine Konstruktion an der Decke zu befestigen und Gibskartonplatten zu montieren, verschrauben, verspachteln,... Diese Gibskartonplatten wiegen aber knapp 10 KG pro qm+ die Metallkonstruktion. Zu schwer für unsere Decke, daher können wir die ganze Konstruktion nur auf die Seitenwände stützen. Nun habe ich Alu-Dibond-Platten entdeckt, wiegen ca, 3 kg pro qm und sehr stabil.

Kann man anstelle der Gibskartonplatten Alu-Dibond -Platten verwenden?

Danke für eure Hilfe! Gruß Jan

...zur Frage

Alkoholische getränke teurer und nicht- alkoholische Getränke billiger?

Ich brauch unbedingt Pro-/Contra- Argumente für die Frage "Sollen alkoholische Getränke teurer werden und nicht- alkoholische Getränke billiger?"

...zur Frage

Immobilien Verkehrswert?

Hallo Community

Folgende Immobilie und Grundstück sollen an mich übertragen werden.

Gebäude (ca. 200qm Wohnfläche) und Freifläche mit 1575 qm
Erholungsfläche, Verkehrsfläche, Wasserfläche mit 2336 qm

Das Haus hat keinen Wert mehr. Seit Jahrzehnten wurde nicht saniert. Das Dach ist auf und feuchte Wände sind auch vorhanden.

Da das Gebäude im Aussenbereich von NRW liegt, wird auf einer offiziellen Website ein qm-Preis in Höhe von 4,60€ angegeben.

Kann ich bei der Schenkung mit einer Summe von ca. 18.000€ rechnen? Also für Grundstück und Wohnhaus?

Ich hoffe das ist einigermaßen verständlich geschrieben und das schonmal jemand Erfahrung in diese Richtung gemacht hat.

...zur Frage

OSB Verlegeplatten für Aussenbereich geeignet?

Ich baue gerade ein Kaninchengehege mit Stall. Für die Rückwand wollte ich nun aus Kostengründen billige OSB Platten nehmen, da diese nur 4 Euro por qm kosten. Die Rückwand würde relativ geschützt 40cm weit von einer hohen Wand entfernt stehen. Halten sollten sie wenigstens 1 Jahr. Die Platten sind jedoch nicht beschichtet. Gehen die trotzdem oder gibt es andere günstige Holzplatten oder Latten?

...zur Frage

105 € reine Heizkosten bei 63 qm?

Unsere Nebenkostenabrechnung ist explodiert. Wir sollen bei einer 63 qm Wohnung 1270€ Heizungkosten verballert haben. Und das bei einem Heizkörper im Wohnzimmer und einem im Arbeitszimmer, der ab und an lief.

Das wären 105 € pro Monat. Das kommt mir, auch wenn es Fernwärme ist, deutlich zu viel vor.

Zahlen sonst 170 € Nebenkosten für 63 qm. Das klingt normal. Aber nun sollen wir halt 460 € nachzahlen..und das sind nur reine Heizkosten. Warmwasser schon abgezogen..

Was machen wir?

...zur Frage

Winterdienst im Außenbereich (im baurechtlichen Sinne)?

Hallo,

ich habe ein großes Grundstück in einer Gemeinde in Bayern. Es befindet sich nach Ansicht der Baubehörden in einem sog. "Außenbereich im Innenbereich". Es grenzt an eine voll ausgebaute Gemeindestraße mit einem sehr langen voll ausgebauten Gehweg.

Kann bzw. darf die Gemeinde mir den Winterdienst für diesen Gehweg entlang meines Grundstücks übertragen?

Grüße,

Max

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?