Baubeschränkung auf einem Grundstück ist es dann gleich viel wert als ohne Baumbeschränkung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein natürlich nicht. Wenn du einen Bauplatz von 500qm verkaufst und dein Käufer darf nur auf 300 qm bauen, dann wird er die 200qm auch nicht als Bauplatz bezahlen wollen,

Aber Angebot und Nachfrage regeln den Preis, sofern du jemanden findest dem dieser Umstand egal ist, vielleicht ist ihm dann auch der Kaufpreis egal.,

Nein, das ist es aufgrund dieser massiven Einschränkung nicht - solange diese Dienstbarkeit eingetragen ist.

Was möchtest Du wissen?