Baumart, die breit ist, einen großen Kronenumfang hat, alt wird und in (mittel)Europa heimisch ist/gut wächst, aber nicht ZU hoch ist (wie Kastanie)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da gibt es viele unterschiedliche Bäume, kommt drauf an ob du einen Baum willst der auch Früchte im Sinne von Kastanien, Eicheln oder Bucheckern willst.

Oder willst du einen Baum der hauptsächlich schöne Farben hat im Herbst?

Dann wären Ahorn oder Erle gut.

Kommt halt stark darauf an, was dir beliebt...Material zum Basteln und große Blätter oder aber Hauptsache schick , groß, wuchtig und wird schön alt und breit.

Zweiteres-hauptsache groß, wuchtig, alt, breit.

0

Eichen, Linden, Buchen, praktisch alle heimischen Laubbäume mit Ausnahme von Birken vermutlich weniger weiterer Bäume, Weiden, fallen mir da noch ein, alle die eben schlank wachsen. Die werden auch nicht so alt.

Sollten aber nicht dünn sein, eher breit.

0

Kugelahorn würde mir spontan einfallen :)

Eichen haben eine breite Krone und Pfahlwurzeln. Sie werden hunderte von Jahren alt und man kann die Äste problemlos zurückschneiden.


Was möchtest Du wissen?