Baum sägen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Unter Absägen verstehst Du Fällen? Das kommt dann darauf an, wie stark der Baum ist. Je nach Stammdurchmesser gibt es verschiedene Fälltechniken. Im Internet findest Du hierzu eine Menge Anleitungen. Am besten stöberst Du mal selbst, denn dies alles hier zu erklären wäre zu aufwendig. http://de.wikipedia.org/wiki/F%C3%A4lltechnik

Mikki12 25.06.2014, 20:15

Ja da bin ich gerade dabei. Danke dir für die Info. Habe mir heute erst eine eigene Kettensäge gekauft. Mal schauen wie das dann so ist mit der Säge. Ist allerdings nur ne elektrische Säge kein Benziner.

0

Hallo Mikki12,

das kann man pauschal nicht so sagen, sondern es kommt auf die Höhe des Baumes an, ob genügend Platz ist in der Fallrichtung! Nachdem Du aber eine elektrische Säge Dein Eigen nennst, wird es sich um kein sehr großes Exemplar handeln!?

Ich weiß auch dass man immer in die Richtung fällen soll, in die sich der Baum neigt usw.

An das sollte sich ein ungeübter halten, in Profi wird die Fallkerbe so setzen, dass der Baum auch dort hin fällt, wo er ihn haben will, außer natürlich, die Neigung ist zu stark, dann müsste man mit einer Spannvorrichtung arbeiten!

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=6&ved=0CDUQFjAF&url=http%3A%2F%2Fwww.husqvarna.com%2Fde%2Fberatung%2Farbeiten-mit-der-motorsage-teil1%2Fandere-fallkerbe%2F&ei=WcqrU4TwFsWaO6-WgZgK&usg=AFQjCNH78wRGL_9l7oJL9DtN58sjgiY6gg&bvm=bv.69837884,d.ZWU&cad=rja

Schnittschutzbekleidung, Helm, Augen und Gehörschutz nicht vergessen, wobei bei einer elektrischen auf letzteres verzichtet werden kann.

MfG

norina

Wenn Du das noch nie vorher gemacht hast, solltest Du lieber an einem Kettensägenkursus teilnehmen. Ist bei nahezu allen Forstämtern möglich, die "Selbstwerbung" von Brennholz anbieten.

Wenn ich Dir hier erzähle, daß Du einen Keil in Fallrichtung ausnehmen und dann von der anderen Seite ---- nee nee, lieber nicht. Kettensägen sind kein Spielzeug, und umfallende Bäume schon gar nicht.

Mikki12 25.06.2014, 20:08

Danke für die Antworten. Ich bin allerdings nicht ganz unerfahren und habe schon Bäume gefällt. Nur bin ich mir nicht ganz sicher ob ich das richtig gemacht habe. Ich weiß auch dass man immer in die Richtung fällen soll, in die sich der Baum neigt usw. Dennoch vielen Dank.

0

Das ist ne Säge , aber Holz wird geschnitten ; also laß das lieber , ohne die Zulassung .

Was möchtest Du wissen?