Baum (Fichte) kürzen zurückschneiden, was muss ich beachten?

4 Antworten

Lasse Dir einen Unternehmer kommen (Gartenbaubetrieb), der spezialisiert ist auf Gefahren-fällungen. Die kennen sich hier recht gut aus.

Das geht. Schnittstelle behandeln, ggf. einen Seitentrieb nach oben binden, damit sich eine neue Spitze bildet...

Am besten einen erfahrenen Gärtner beauftragen. Dir könnten die Baumteile auf den Kopf fallen, das kann tödlich enden!

Das solltest du wirklich einen Fachmann machen lassen,bei dieser Höhe..und dem Alter der Bäume. Er wird sie fachgerecht kürzen und zurückschneiden und meistens schreddern sie sofort die abgeschnittenen Stücke und Zweige,so daß du sie nicht entsorgen mußt!

Was möchtest Du wissen?