Baum fällen wer weiß was

9 Antworten

würde als erstes mal mit gemeinde/stadt reden ob überhaupt baumschutzverordnung vorhanden,wenn nicht kannst du ihn fällen.ansonsten musst abklären wie ersatzpflanzung aussieht oder was sie für vorschriften machen.bei uns ist es so,da es für unsere gemeinde keine verordnung gibt könnte ich alles fällen was am grundstück wächst

Wohlmöglich ist die Fällbarkeit des Baumes erst mit dem Verkauf des Grundstückes ermöglicht worden. Musst halt den Verkäufer fragen.

Erkundige Dich dazu am besten beim Grünflächenamt Deiner Stadt oder Kreis. Verschiedene Städte und Kreisregionen haben eine sehr harte Baumsatzung, wo alles genau geregelt ist was, wie beseitigt werden darf. Andere Städte wiederum haben so eine Satzung nur für bestimmte, seltene Baumarten. Und weil das so sehr verschieden ist solltest Du besser beim Grünflächenamt nachfragen.

bei uns ist kreis außen vor,nur stadt oder gemeinde

0

Was möchtest Du wissen?