Baulast / Carportdachüberstand?

Dach - (grenzbebauung, Baulast) Baulast - (grenzbebauung, Baulast)

1 Antwort

Das geht nicht. Der Abstand ist einzuhalten. Der hat versucht Dich herein zu legen.

Mauer an Grundstücksgrenze, Nachbar Gefälle zu meiner Grenze

Hallo,

mein Nachbar hat eine gepflasterte Auffahrt, die er genau bis zur Grundstücksgrenze gepflastert hat. Das Gefälle geht vom Haus weg zur Grundstücksgenze. Dazu kommt noch, dass unsere Grundstücke beide von der Straße abfallen, also im schlimmsten Fall durch die Auffahrten Wasser aufs Grundstück fließt. Sein Wasser wird dann komplett zu unserer gemeinsamen Grenze durch das Gefälle geleitet. Nun möchte ich dort gerne meine Parkflächen machen, der Unterboden ist eh nur Betonmüll.

Meine Frage. Kann ich genau an die Grenze Feldsteine legen und eine kleine Mauer (ca. 50cm) an die Grenze bauen? Der Beton meiner Mauer würde dann mit seinen Begrenzungsplatten an der Grundstücksgrenze abschließen. Eigene Begrenzungsplatten (komme jetzt nicht auf die genaue Bezeichnung) kann ich ja nicht machen, da sein Beton wo seine eingelassen sind, ja schon auf meinem Land sind. Das stört mich aber nicht.

Was wenn beim nächsten großen Regen sein Pflaster unter Wasser steht? Kann er mir dann was?

Ich will nicht stenkern, aber ein freundschaftliches Verhältnis haben wir auch nicht gerade. Nachdem er das Haus vor kurzem gekauft hat, bat er mich eine 1m entfernte Kiefer (3m hoch) zu entfernen, da diese später mal gegen seinen Careport (direkt bis suf die Grenze gebaut) beschädigen könnte. Die Kiefer habe ich dann umgehend weggemacht.

Doch muss ich echt mit seinem Wasser auf meinem Grundstück leben?

Ich danke für jeden Tip und lieben Gruß

...zur Frage

Zaun-Höhe an offenem Carport

Unser Nachbar hat einen gemauerten Geräteschuppen und davor ein zu allen Seiten offenes Carport an unserer Grenze mit 3m Höhe gebaut. Nun möchten wir an der Grenze einen Sichtschutz errichten und zwar im Bereich des Carports bis zu der Unterkante des Daches (ca. 2,80m). Eine Einfriedung bei uns in Niedersachsen darf höchstens 1,80m hoch sein. Auch in diesem Fall, wo schon eine Grenzbebauung vorliegt? Sieht ein wenig komisch aus mit einer Lücke zwischen Zaun und Dach. Brauchen wir eine Baugenehmigung für eine Erhöhung?

...zur Frage

Wie groß sind die Folgen einer Baulast?

Auf unserem Grundstück liegt eine Vereinigungsbaulast. Es sind zwei Häuser aneinandergebaut, gleicher Stil, gleiche Höhe, kein Fenster in Richtung des Nachbarn. Allerdings wurde das Grundstück verkauft und der neue Käufer will im Garten neu bauen. Er beruft sich auf die Baulast ,will bis auf 1/2 Meter an Nachbars Grundstück bauen. Der Nachbar legt Einspruch ein. Der Bauantrag wird geändert und der neue Nachbar muss 2,5m (wegen der Fenster)von der Grenze abbleiben. Die Garage soll auf Grenze. Jetzt hat der Nachbar gebaut, aber fast so,wie er seinen ersten Bauantrag eingereicht hatte. Die Garage ist über den Grenzpunkt hinweggesetzt und das Haus ist jetzt max. 1,5 von der Grenze und das auf 13m+ 2,5 m garage über der Grenze + 12,5m von dem alten Haus. Mir wurde gesagt,da kann man nichts machen. Ihr Nahbar kann überall bauen. Stimmt es, das ich dagegen nichts machen kann,auch nicht wenn Wiederspruch eingelegt ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?