Bauland günstiger wenn man 10 jahre Ansässig ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß, dass manche Kommunen kurzzeitig solche "Willkommenspakete" auflegen, nur wer soll dir deine Frage  beantworten können, außer die zuständige Gemeinde? Evtl. noch der zuständige Landkreis oder sogar das Bundesland selbst? Ich denke auch nicht, dass es hier um Bauland über die Gemeinde ging, ich könnte mir eher einen Zuschuss von der Gemeinde für den Kauf einer Baulücke vorstellen. 

 Da du aber auch über die kfw auf veraltete Seiten weitergeleitet werden kannst, ist deine Informationen vielleicht überholt oder der entsprechende Topf erschöpft. 

Also ich wüsste nicht weshalb ich Bauland günstiger bekommen sollte weil ich da wohne. Der Kaufpreis richtet sich meist nach dem Bodenrichtwert, +/-
Fragen der Gemeinde nach wo was zu erwerben ist zu welchem Preis, aber ich glaube du machst dich ein wenig lächerlich wenn du sagst das du schon zehn Jahre da wohnst und es günstiger haben möchtest. Aber Probiers

Wieso mach Ich mich lächerlich? Ich hab das irgendwo auf einer weiterleitung von der kfw gelesen. Nicht in irgendwelchen nachrichten, einige Kommunen in Deutschland sind sogar schon soweit das Sie dir bis zu 50.000 euro zuschüsse geben wenn man an einen Altbau im Ortskern erwirbt und diesen dann mindestens nach kfw 55 erneuert.

Nur zu den vergünstigungen bei 10 jahre ortsansässig finde Ich die Seite nicht mehr! 

0

Hallo,

in den Gemeinden gibt es immer wieder unterschiedlichste Angebote.

Es kann sein, dass deine Gemeinde ein solches Angebot nicht macht.

Bei mir nicht.

du solltest dich in der Gemeindeverwaltung erkundigen!

Am ende meines Textes steht deutlich das Ich schon auf der Gemeinde bwz Gemeindeverwaltung war.

0
@Lzc1000

ja dann war es wohl nur ein Gerücht mit dem günstigen Bauland!

0

Was möchtest Du wissen?