Bauknecht Waschmachine

3 Antworten

Wenn die Flecken wie Rost aussehen dann könnte ein Fremdkörper (BH-Reifen) im Laugenbehälter sein.

Lassen sich die Flecken verschmieren dann sind es wahrscheinlich Fettläuse. Maschine mit 95° ohne Wäsche und mit Pulver einschalten.

Fettläuse entstehen durch:

Zu niedrige Temperatur

Unterdosierung des Waschmittels

Überfüllung der Waschmaschine

Es könnte auch allgemeine Verschmutzung der Maschine sein.

Wenn du immer mit niedriger Temperatur wäscht. Dann bildet sich in der Waschmaschine ein Schmutzfilm weil durch die niedrige Temperatur der Schmutz nicht richtig ausgewaschen wird sondern sich nur von der Wäsche in die Waschmaschine verlagert. Abhilfe: Programm mit 95° mit Pulver und OHNE Wäsche einschalten. Sollte das auch nach mehreren Versuchen nicht helfen, dann im Fachhandel einen Maschinenreiniger besorgen und ebenfalls mit 95° ohne Wäsche waschen..

Lass sie mal leer mit einer Chlormischung laufen...:)Mach mal das Flusensieb sauber...:)Und nach jeder Wäsche den Einfüllschacht und die Türe offen lassen...damit Luft durchzieht...:)

Ab und zu mal mit 90 Grad waschen. Das Problem hatte ich früher auch, weil ich nur bis 60 Grad gewaschen hatte. Das hilft wirklich.

Was möchtest Du wissen?