Bauknecht Trockner

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo nixawissa

Das hat nichts mit dem Kondensator zu tun. Wenn der Trockner stehen bleibt könnte es an einem überhitzten Motor liegen. Nach 1-2 Stunden Wartezeit müsste der Trockner dann wieder funktionieren. Es könnte auch an einem anderen Kontaktfehler liegen. Auf alle Fälle sollte auch die Steckdose mit einem Haarfön überprüft werden.

Gruß HobbyTfz

inzwischen hab ich den Fehler! Es hat doch ein bischen mit dem Kondensator zu tun,denn weil dieser fast zugesetzt war lief das Programm zu lange und das hat die Elektronik und Netzteil überhitzt und zerstört!

0

wird elektronisch abgefragt da gibt es keinen Schalter.."es wird einfach der Wiederstand" gemessen .... müsste eine funkton wartung/service geben wo man sagen kann jetzt ist gerinigt oder wurde gereinigt. wenn du mal mehr infos schickst wegen modellnummer kann ich mal schauen.

Das hab ich mir auch schon so vorgestellt, daß es mit dem Differenzdruck funktioniert! Danke ich such weiter!

0

Zu großer mantel was machen?

Hallo ihr liebe und zwar mein mantel den ich mir bestellt habe ist leider etwas zu groß und zurück schicken kann ich es nicht. Und wisst ihr was ich machen kann ? Soll ich es in den Trockner öfter rein tuhen damit es kleiner wird oder so und hilft das überhaupt dann ? Oder habt ihr paar Tipps ? Wäre Mega lieben Lg😚

...zur Frage

Rücktritt vom Kaufvertrag bei defektem Geraet

Hallo,wir haben vor genau 6 Monaten (2/3 Tage drunter) bei Toom einen Bauknecht Kondenstrockner gekauft, der nun schon defekt ist.Laut der Dame vom Kundendienst wäre es wohl etwas mit dem "Heizteil" und in ca 1-2 Wochen kommt wahrscheinlich auch der Kundendienst ( toll bei dem Wetter ohne Trockner :) ). Da nach so kurzer Zeit schon etwas kaputt ist,möchte ich das Gerät auf keinen Fall behalten!!! Problem: wir haben einen zinslosen Kreditvertrag (glaube über Santander Bank) mit Toom laufen, gibt es da überhaupt eine Möglichkeit sich auf einen Rücktritt zu einigen/ zu verlangen?Und wer ist der Hauptansprechpartner von den Dreien? ( z.B. Toom gibt mir das bereits bezahlte Geld wieder,nimmt den Trockner und kündigt der Santander die restliche Laufzeit- und ich bestell den Kundendienst ab,da ich KEINE Reparaur möchte ) toi,toi,toi Danke schön !

...zur Frage

Privileg softwool braucht zu lange

Hallo.mein kondenstrockner,privileg softwool CD 20461 braucht länger als die angegebene Zeit. Ich habe den flusensieb und Kondensator mit einem Kompressor gereinigt.
Meine waschmaschine und Trockner stehen beide in meinem kleinen Badezimmer. Hat das vlt was mit der luftfeuchtigkeit nach dem waschen zu tun?

...zur Frage

Uhr stellen?

Kann mir jemand verraten wie die Uhr an einen Bauknecht E-Herd gestellt wird ?

Versuche es seit Wochen.....komme nicht dahin wo ich hin will, die Beschreibung ist auch eine Katastrophe......wie man solchen Murks auf die Menschheit loslassen kann....man sollte die, die dies kreiert haben 10 Jahre einsperren ! Langsam kotzt mich es echt an....

...zur Frage

Trockner von Bauknecht läuft nurnoch ca. 49 min?

Hallo, ich habe einen Bauknecht TK PL 938B GBW Kondenstrockner. Dieser läuft seit gestern nurnoch für 49min. Also Wäsche rein, Trockenprogramm einstellen. Dann Starten. Nack ein paar Umdrehungen und einem drehendem Symbol im Display zeigt er 0:49 min an.

Wäsche wird so natürlich nicht trocken.

Was kann das sein?

Danke :=)

...zur Frage

Miele Kondenstrockner HomeCare wird nicht mehr warm?

Hallo zusammen,

wir haben einen ca. 8 Jahre alten Miele Kondenstrockner vom Typ T 7780 C Home Care C.

Seit kurzem wird der Trockner nicht mehr warm, alle anderen Funktionen laufen einwandfrei. Ich hatte festgestellt, dass der Trockner an dem Tag sehr wahrscheinlich wegen starker Nutzung überhitzt hat, denn es hat leicht kokelig/verschmort gerochen. Der Raum war auch geschlossen, so dass sich sogar das Fenster voll beschlagen hat. Draußen war es sehr kalt.

Ich habe den Trockner ausgestellt, auskühlen lassen und danach vollständig gereinigt, was ich regelmäßig zu den normalen Reinigungszyklen durchführe.

Dazu habe ich auch die letzten Flocken und Flusen herausgesaugt, den Kondensator ausgespült und vorne in den Schlitzen alles gereinigt. Dort auch den Sensor gesäubert. Hinten habe ich die Rückwand abgeschraubt und das Heizregister geprüft auf Brandspuren (keine gefunden) und alles gesäubert, inkl. Sensor.

Leider wird der Trockner jetzt nicht mehr warm.

Gibt es eine Sicherung, die evtl. durch ist und ausgetauscht werden kann?

Kann man das Gerät reseten?

Danke für Eure Unterstützung

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?