BAUKNECHT-Spülmaschine GSIS6321IN zieht Wasser aber spült nicht

1 Antwort

Ja denke auch das du mal nach der Pumpe bzw den Pumpen schauen solltest! Hatte so was in der Art auch schon mal ... Da hatte sich bei mir ein blaues Kunststoffteil verkeilt... Viel Erfolg

Aquastop/Zulauf Spülmaschine

Hallo liebe Leute,

meine Spülmaschine ist defekt. Sie zieht kein Wasser mehr. Ich habe festgestellt, das der Schaltkontakt (230V) der das Ventil am Aquastop öffnen bzw schließen soll, keine Spannung bekommt. Demnach kann ja kein Wasser einlaufen, weil der Aquastop dauerhaft geschlossen ist. Was schaltet den Aquastop? der Hersteller ist Neff. Die Siebe und Schläuche habe ich gereinigt.

PS: In der Spülmaschine steht unten, wo die Pumpe und co ist, etwas wasser. Ist da ein Magnetventil das den Aquastop schalten soll oder so?

vielen danke schonmal gruß headi

...zur Frage

Was ist das, wenn in der Spülmaschine immer Wasser steht?

Nach dem Spülvorgang ca. 1 Tag später steht Wasser in der Spülmaschine

...zur Frage

Spülmaschine Salzbehälter

Hi,

bei meiner Spülmaschine steht Wasser im Salzbehälter.

Ich wollte einmal fragen, wird dieses Wasser bei einem Spülvorgang ersetzt?

Es geht mir nicht um irgendein Salz, auch nicht um irgendwas anderes. Ich will nur eine Antwort auf meine Frage:

Wird dieses Wasser bei einem Spülvorgang KOMPLETT ersetzt? Also durch neues ersetzt? Und wenn ja, warum wird es nach ABGEPUMPT, wenn die Maschine fertig ist?

Danke!

...zur Frage

Muss der AquaStop aus dem Anschluss für die Wasserzufuhr entfernt werden?

Wsir wollten heute unsere Spülmaschine an die Wasserleitung anschließen. Unser Bekannter meinte, der kleine Aquastop!? müsste entfernt werden, bevor der Schlauch angeschlossen wird. Er hat ihn entfernt und nun tropft es wie verrückt aus dem Anschluss. Er meinte jetzt, das Anschlussventil der Wasserleitung wäre defekt! Kann das sein oder muss dieser kleine Aquastop mit angeschraubt werden.

...zur Frage

Bauknecht TK Ecostyle 7B Trocknerzeit reduziert sich.Gerät ist jetzt drei Jahre alt. Was kann das sein?

Trocknerzeit reduziert sich bei jedem Programm um mindestens die Häfte der Trockenzeit. Kontrolllampen leuchten auf. Wärmetauscher (obwohl gesäubter), Flusensieb (ebenfalls gesäubert) Kondenswasserbehälter leer. Nichts bringt was.. Was kann das sein und wer weiss Abhilfe(ausser einen neuen zu kaufen)... lieben dank für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?