Baujahr und Kondensator altes Telefon

Bild 1 - (Technik, Elektronik, Telekommunikation) Bild 2 - (Technik, Elektronik, Telekommunikation) Bild 3 - (Technik, Elektronik, Telekommunikation)

4 Antworten

Der Kondensator ist der Schlüssel zum Baujahr. Die unterste Zeile in der Beschriftung des Kondensators gibt das Herstellungsdatum an, 1.51. Also wurde der Kondensator im Januar 1951 hergestellt. Die Kondensatoren wurden in der Regel kurz nach der Herstellung an den Telefonbauer ausgeliefert und verbaut, so das man davon ausgehen kann das das Telefon im Frühjahr 1951 gebaut wurde.

Bei dem Kondensator handelt es sich um einen Metallpapierkondensator. Dieser Besteht aus aluminiumbeschichteten Papier das aufgewickelt wurde. Es ist möglich das dieser Wickel mit Öl getränkt wurde, und es ist nicht auszuschließen das dieses Öl giftige Bestandteile enthält. Allerdings solange das Gehäuse nicht beschädigt ist ist der Umgang mit dem Kondensator ungefährlich.

bis jezt beste antwort ich danke dir =) und nein der kondensator isst noch im guten zustandt

0
@dingensfreak

Hast du des umsonst bekommen? Dann schaue mal, ob du es zu einem guten Preis los wirst. Mehr als 50,- Euro darfst du allerdings nicht erwarten.

0
@GoetheDresden

ja der war gratis ich habe 2 dafon einen will ich behalten und den anderen muss ich komplett restorieren und meine telefonanlage dazu geben denn die kann noch impulswahlverfahren auf isdn umsetzen

0

Er enthält keine giftige Stoffe, da es kein Elko ist, kann auch nichts austreten. Kann aber sein, dass er bei Benutzung durchbrennt. Er sollte "formatiert" werden. Dazu ausbauen, an eine kleine Spannung hängen und diese langsam immer wieder hoch drehen, bis man etwa 200 V erreicht hat. Das ganze über einen Vorwiederstand machen. Dazu bräuchte man ein Netzteil mit einem hohen Regelbereich oder einen Regelrafo mit Gleichrichtung.

Das ist ein Nebenstellenapparat der Firma M-&-G, der bis ca. 1954 produziert wurde.

Der Kondensator sollte ungefährlich sein, wie hier auch geschrieben wurde. Allerdings solltest Du am Telefon basteln wollen, dann bedenke, dass die Becherelkos empfindlich bei Verpolung reagieren können und die Gefahr besteht dass sie "explodieren" und ätzendes Elektrolyt freisetzen. Übrigens: Hydra-Werk war eine Tochter der AEG, mit Sitz in Berlin

danke für deine antwort isst sehr interesant aber de von simens damals sahen genau so aus oder?

0

Muss ein Impressum indizierbar/maschinenlesbar sein?

Ich habe vor meine Webseite zur gewerblichen Nutzung erreichbar zu machen, würde aber gerne das Impressum so gestalten, das die Daten nicht maschinenlesbar sind, damit die Seite nicht darüber indiziert werden kann.

Ich hab mal gehört, das die Kontaktdaten im Impressum im Klartext vorliegen müssen. Ein Bild würde nicht reichen, da z.B. Blinde Menschen es sich nicht vorlesen lassen können.

Würde ein Kontaktformular, evtl. mit Captcha, anstelle einer Email Adresse reichen.

Wie ist es mit der direkten, telefonischen Erreichbarkeit. Ist eine Chat Möglichkeit als Alternative erlaubt? Ich wäre ja dann auch sofort erreichbar oder auch nicht, wie beim Telefon.

Wie sieht es aus, wenn die Daten nachgeladen bzw. dynamisch erzeugt werden, so dass sie zwar etwas später im DOM, aber nicht im ausgelieferten HTML auftauchen. Wäre das eine Möglichkeit?

Mich würde auch interessieren, welche Erfahrung ihr bezüglich Impressum und Spammails habt, muss mit mehr Spam gerechnet werden, wenn das Impressum die Mailadresse im Klartext enthält.

Freue mich auf eure Antworten!

...zur Frage

Radiergummi giftig?

Hallo,

Ich benutze einen älteren Radiergummi (einer mit roter + blauer Seite). Jedesmal wenn ich radiere, egal mit welcher Seite, entsteht ein wirklich unangenehmer Geruch. Kann es sein, dass dieser Radiergummi giftige Stoffe enthält, die sich beim Radieren freisetzen?

...zur Frage

Giftige Stoffe in Milchpackung!?

Würden sich in einer Milchpackung (siehe Bild) giftige Stoffe lösen, wenn man heisse Milch hineinfüllt ?

...zur Frage

Zwei Telefone parallel schalten?

Hallo Leute. Ich habe in meinem Haus zwei Telefonanschlüsse. An einem hängt Splitter, Router und Telefon. Der zweite Anschluss ist frei. Was passiert wenn ich an die freie Dose ein Telefon anschließe? Klingeln dann beide gleichzeitig? Ich frage weil ich von einem Freund ein cooles altes Telefon mit Wählscheibe bekommen habe und den möchte ich im Flur haben, und funktionieren sollte das Teil auch. Danke im Vorraus.Gruß

...zur Frage

unbekannte Telefonbuchse in neuer Wohnung

In meiner neuen Wohnung befinden sich dankenswerter Weise überall Telefonanschlüsse. Allerdings ist keiner darunter, in den mein altes Telefon passt. Sie sehen alle aus wie LAN-Anschlüsse und nicht wie die herkömmlichen TAN-Dosen oder wie die heißen. Hat jemand eine Ahnung, was ich da in meiner Wohnung habe und wie man da Telefone anschließt?

...zur Frage

ist die Beschichtung der (Keramik) Pfannen kaputt?

Hallo.

da ich mal gelesen habe, das giftige Stoffe beim Braten und Ablösen der Beschichtung austreten können und meine Pfannen auch in die Jahre gekommen sind, wollte ich mal die Experten fragen, ob diese Pfannen "Kaputt" sind?

Link zu den Bild/Pfannen: https://ibb.co/dEHbST

MFG
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?