Bauingenieurwesen in Duisburg-Essen bzw. Wuppertal studieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

aber da gehen die (subjektiven, ....) Meinungen 
trotzdem auseinander

was glaubst du, was du hier für Meinungen zu erwarten hast ?
Da dir dein Studium wirklich wichtig ist fahre die Unis einfach mal ab und schaue dich dort um. Du hast ja Zeit und lange Weile.

und würde mir gerne schonmal ein paar Grundkenntnisse

Das würde ich sein lassen.Was zu wissen und zu lernen ist wirst du besser vor Ort erfahren  - wenn es soweit ist.
Wichtiger sollte für dich sein, welche Fachrichtung im Bauingenieurwesen dich "reizt", interessiert.
Und dazu bekommst du Informationen vor Ort (s.oben) oder auch aus dem Netz.
Eine kleine Begriffsdefinition mit Überblick ist schon hier gebracht:
https://de.wikipedia.org/wiki/Bauingenieurwesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annienymous
01.08.2016, 12:42

yo, danke für deine Antwort, hilft mir nur leider überhaupt nicht weiter.

ich war in beiden Unis und beide haben mir gefallen. Ist nur leider schon ein Weilchen her und mal eben so nach NRW zu fahren kann ich auch nicht, da ich trotzdem noch Verpflichtungen habe.

Außerdem weiß ich was ich studieren will. Fachrichtung suche ich mir übrigens nicht im ersten Semester, sondern erst später aus. Meistens nach dem 3. Semester gibt es dann Wahlpflichtmodule.

Also haste noch irgendwas was meine Fragen beantwortet oder nur nicht hilfreiche Sachen?

0

Was möchtest Du wissen?