Bauernhof im Kindergarten

5 Antworten

es kommt heute nicht darauf an, die Stoffe fein präpariert zu haben, sondern darauf, was ihr und wie ihr die Kinder beim Projekt Bauernhof begleitet und erleben lasst, sprachlich verarbeitet, handlungsorientiert machen lasst usw.

Nur solltest Du qualifiziert dazu sein, diese Bildungsprozesse(!) optimal zu begleiten, d.h.."ko-konstruieren" können und Fragen finden lassen, Neugierde schüren, u.a.m. statt die Antworten zu haben und "Angebote" durchziehen zu wollen.

Schau doch mal in den Bildungs- oder >Orientierungsplan deines Bundeslandes !

Es ist mir sehr wohl bewusst, dass ich so ein Thema nicht voll durchstrukturieren kann. Es muss immer geschaut werden, worauf die Kinder wie reagieren. Und wenn Interesse da ist, wird es noch mal intensiver behandelt. Und das Projekte nicht nur durch spezielle Angebote bearbeitet werden, ist mir auch ganz klar.

0

Ihr beginnt am Montag und habt noch kein Konzept?! Immer wider das Gleiche, Erzieher wollen andere ihre Arbeit erledigen lassen. Mach deine Hausaufgaben selber.

Ist da jemand gereizt? :D Nicht alle Erzieher sind so! Bitte keine Vorurteile gegen Erzieher! Meisten erledigen wir die meiste Arbeit und die Eltern haben die höchsten Ansprüche.... (Nicht böse gemeint) :)

0
@Happiness101

Natürlich sind nicht alle Erzieher so, aber bei GF eine ziemlich auffällige Berufsgruppe, die versucht andere für sich die Arbeit machen zu lassen und ja ich finde das ärgerlich, weil es nicht von Verantwortung und Fairness zeugt.

0
@Goodnight

Natürlich haben wir ein Konzept für unser Thema, sonst hätten wir es gar nicht angeschlagen. Aber ich hatte mir durch meine Frage lediglich zusätzliche Ideen erhofft, die man event noch mit einbauen kann. Das meiste wird eh situationsorientiert entschieden, je nach Interessen der Kinder. Können ja nichts machen, wo die Kinder keine Lust zu haben, wäre total unpädagogisch. Aber neue Anregungen holen soll doch wohl erlaubt sein. Sonst läuft man auch Gefahr, immer das gleiche Schema ablaufen zu lassen.

0

Was möchtest Du wissen?